Wird sich der digitale Mensch im Netz verfangen wie eine Fliege? Wird jede minimale Ausbruchsbewegung das ganze Netz erschüttern und Alarm schlagen? Wieviele Freiheitsgrade werden noch übrig bleiben? Wird die scheinbare Dauerdringlichkeit des Netzes den Alltag durchweben und den Menschen im Daueralarm halten? Wird die Überflutung mit Information die Erkenntnis vermehren?

Das folgende Video ist bereits aus 2019, doch heute von mir frisch entdeckt... Ja, ja, rückschrittlich, altmodisch.... oder vielleicht doch vorausschauend? Ich habe es vor 20 Jahren auch schon so gesehen wie er.

Das nächste Video ist von voriger Woche... Ein Verschwörungstheoretiker? Jeder Prophet ist leicht erkennbar. Abwarten, Tee trinken und schauen ob die Prophetie eintrifft.

Hier kommen ein paar AI Experten zu Wort:

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

7 Kommentare

Mehr von Anastasia