Ein echter Wiener geht nicht unter ODER Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken

Fehlt dir nicht auch das ffferd ab! oder das Zzgpferdab!

Seit, in den öffentlichen Verkehrsmittel, allen voraus der Ubahn, die Fahrer nicht mehr die Schlussworte über haben, fehlt Wien ein markantes, ja schon uriges Klangbild. Ich möchte sogar sagen, es ist mehr als nur das: es fehlt an Menschlichem: grad das Wienerische hat so viel Menschlndes an sich. Das Geräuchpendant, mittlerweile fast wie in London gehalten, ist da doch etwas unnah, so gar nicht wienerisch. Da fehlt doch was. Früher habe ich den Ubahn Fahrer noch gegrüßt, oder zumindest den Jeweiligen an seinen Schlussworten erkannt.

Aber heute, schaue ich auf, und wenn da Einer nicht mim Smartphone sitz, ist das schon was.

PS: Der Alternativ Titel ist ein Zitat von Erich Kästner und diente als Verabschiedung Raimund Korners am 26. 09. 2012

eine Institution ging in den Ruhestand

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

fischundfleisch

fischundfleisch bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:16:55

1 Kommentare

Mehr von Baranyai Methode