Den Styling-Contest haben meiner Ansicht nach Frau Weidel und

Frau Amann gewonnen, obgleich die Joggingschuhe von Frau Weidel einen krassen Widerspruch zum Korpus ( Perlenkette, Tuch im Blazer etc) darstellten. Punktabzug auch für Frau Amann, da die Nylons zu dunkel waren und den klassizistisch anmutenden, hochtaillierten Edel-Look nachteilig kontrastierten. Schuhe: Failure!

Trotzdem von mir 8 Fashionqueenpunkte.

Frau Wagenknecht sieht zwar auch in einem Kartoffelsack besser aus als die beiden genannten Damen, darf sich aber mit fortschreitendem Alter nicht zu sehr auf ihre Optik verlassen.

Ihrem Stylingberater gebe ich daher höchstens 5 Punkte.

Dunkelbraune Damenstrumpfhosen aus Dederon, womöglich noch aus dem Nachlass des VEB Strumpfkombinats sind out. Egal, welches Kostüm man dazu trägt.

Über Peter Altmeier muss man nicht viele Worte verlieren.

Der Mann sieht einfach immer super aus.

Auch mit Beininfektion.

Herr Kubicki wie gewohnt schlicht, aber edel. Der Graurücken kann einfach alles tragen.

Kevin Kühnert muss an seinem Outfit noch etwas basteln; junge Frauen nennen solche Youngster gerne etwas abfällig "generic", was in seinem Fall rein optisch leider zutrifft. Punktabzug für die Frisur.

Srahlende Stylinqueen des Abends war natürlich Frau Will.

Aber man soll ja auch nie schicker als die Gastgeberin sein.

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

anti3anti

anti3anti bewertete diesen Eintrag 11.02.2020 15:08:02

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 10.02.2020 22:06:27

Roland von Gilead

Roland von Gilead bewertete diesen Eintrag 10.02.2020 21:17:29

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 10.02.2020 20:12:38

Benni

Benni bewertete diesen Eintrag 10.02.2020 19:56:45

19 Kommentare

Mehr von berridraun