Jesus-ähnliche Verletzung nach Eingebung über islamisches Eheverbot ?

Das ist ja seltsam: nachdem ich kürzlich diese Eingebung bzw. Eingebungen über das islamische Verbot, dass Musliminnen Nicht-Muslime zu heiraten, einfiel, stolperte ich heute in meinem Lager, versuchte, mich mit der Hand abzustützen und fiel dabei in ein scharfkantiges Wandteil.

Dabei schlitzte ich mir den Ballen meiner rechten Hand auf und zog mir eine Verletzung zu, die ähnlich aussieht wie die durchnagelten Hände von Jesus in so manchen Kreuzigungsabbildungen, egal, ob zweidimensional oder dreidimensional.

Dazu muss man sagen, dass ich ein eher schlanker Typ bin, auch wie Jesus auf manchen Abbildungen.

So mancher und so manche würde das vielleicht als eine Art Omen sehen.

https://www.fischundfleisch.com/dieter-knoflach/gibt-es-im-islam-ein-verbot-nicht-muslime-zu-heiraten-62045

http://www.kathpedia.com/index.php?title=Wundmale_Christi

Und weil wir gerade beim Kreuz sind und dem Streit der Koalitionsparteien rund um das Kreuz in der Schule:

man kann das Kreuz auch als säkulares Symbol sehen, dafür, dass wir Alle im Sinne der Allgemeinheit und im Sinne des Kollektivs unangenehme Dinge zu erdulden haben.

Und man kann das Kreuz auch sehen als Symbol für alle jene Nicht-Muslime, die in den letzten Jahren und Jahrzehnten Opfer des Dschihad oder Opfer anderer mit Religionen oder Ideologien zusammenhängenden Gewalttaten sehen.

Man kann das Kreuz als Folterinstrument sehen, und auch die katholische Kirche als Folterer, weil zum Beispiel die oft rigiden und strengen Vorgaben (Pornoverbot, Abtreibungsverbot, Kontrazeptionsverbot, früher das Verbot des vorehelichen Sex) einen Konflikt zwischen Sexualtrieb und Religion schaffen, den Viele als Folter empfinden. So gesehen ist das Kreuz sowohl ein pro-katholisches als auch ein anti-katholisches, ein katholizismuskritisches Symbol.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

12 Kommentare

Mehr von Dieter Knoflach