"Dieser Staat unterhält ein solidarisches Sozialsystem, welches

dazu beitrug, daß Sie sicher dieses Alter erreichten.

Dieser Staat ermöglichte Ihnen die kostenlose Bildung, die einen

großen Anteil daran hatte, zu was für einem Menschen Sie heute

geworden sind.

Wobei man natürlich darüber streiten könnte, welchen Anteil diese

Bildung daran hatte, daß aus Ihnen solch ein undankbarer und

ideologisch verblendeter Mensch geworden ist.

Der Friede, in dem Sie aufwuchsen, ist all den Staatsdienern zu

danken, die sich entweder auf dem diplomatischen Parkett, oder mit der Waffe in der Hand dafür einsetzten.

Die Meinungsfreiheit wird heute am meisten von denen bedroht, die

jeden Andersgläubigen verteufeln, ob das nun Islamisten, Klimahysteriker, oder anarchische Flüchtlingsfreunde sind.

Die einzige 100%-ige Freiheit ist die, zu sterben, wann, wo, und wie man will.

Ansonsten ist die Freiheit in einer menschlichen Gemeinschaft immer zur Wahrung des zwischenmenschlichen Friedens auf die eine, oder die andere, Art begrenzt und reguliert.

Unsere Demokratie bot bisher ein größtmögliches Maß an Freiheit, bei gleichzeitig geringen Konfliktzahlen.

Frau Rackete nutzt diese Freiheit, um ihre Prinzipien und Überzeugungen auf Kosten der Allgemeinheit auszuleben, während Sie diese Freiheit dafür nutzen, gegen Ihr eigenes Land zu hetzen.

Sie kriegen Ihren Willen: Unsere Demokratie wird sich verändern, und zwar nicht zum besseren, und auch nicht in Richtung mehr Freihet.

Sie tragen daran zwar nicht die alleinige Schuld, aber Sie haben

einen durchaus erheblichen Anteil.

Gratuliere GvG "

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 10.07.2019 09:39:42

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 10.07.2019 08:03:57

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 10.07.2019 06:10:24

22 Kommentare

Mehr von Frank und frei