Gerhard Polt spricht Hitler.

Zwischen all den Diskussionen, Hasstiraden, Wutausbrüchen und aggressiver Schriftführung von Rechtspopulisten und Gutmenschen, will ich nicht einen Aufruf an die liebe starten. Das erscheint mir weniger zuträglich, da ja ohnehin bekannt ist wie gut sie uns täte. Es funktioniert halt nicht. Nein, ich möchte ein bisschen an den Humor erinnern. Lachen erleichtert die Seele.

Hier ein paar Videos, die zum Schmunzeln anregen. Viel Spaß!

Die Buchstabensuppe war auch in meiner Kindheit ein Highlight.

Danny Kaye - der Mann mit dem Becher mit dem Fächer und dem Wein gut und rein - und Mireille Mathieu - die Frau mit der grellhellsten Stimme Europas.

Und natürlich Stan und Olli !

Aber auch diese Persiflage hat es in sich:

Christopher Walken tanzt:

Und zum Schluss noch eine Filmszene, weil sie glücklich macht:

Amüsiert Euch gut zwischendurch, Leute!

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 17.07.2017 22:23:43

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 17.07.2017 10:21:35

Claudia Felbermayer von TOF

Claudia Felbermayer von TOF bewertete diesen Eintrag 17.07.2017 10:19:11

kerosina apfelkern

kerosina apfelkern bewertete diesen Eintrag 17.07.2017 08:56:07

8 Kommentare

Mehr von Gabriela Obermeir