Wer billig kauft, kauft zweimal.

Das hat sich wohl auch einer der tschetschenischen Helden-Söhne gedacht und hat ordentlich gekauft:

Russische Blogger entdeckten beim 15-Jährigen Sohn von Kadyrow eine Audemars Piguet Uhr aus Weißgold mit Diamanten für schlappe 1,4 Mio.$

Wie viele Winteruniformen hätte Putin davon kaufen können?

Dazu ein Burberry T-Shirt aus dem satanischen, LGBTQ+, dekadenten Westen. Was da sein Papa wohl dazu sagen wird?

Dazu ein Louis Vuitton Täschchen für 2500 Euro:

Damit nicht genug. Immerhin der Herr andere Sohn der Dreien trägt nicht so dick auf. Seine Uhr ist läppsiche 590.000 Dollar wert. Bescheidenheit ist eben auch eine Zier.

Da stellt sich die Frage, ob sie diese Uhren bei ihrem Schulausflug in der Ostukraine getragen haben, von der sie als Trophäe drei ukrainische Soldaten mit heim gebracht haben?

Diese armselige Bande von Mördern und Kleptokraten rauben ihre Land aus und stellen die Beute schamlos public.

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Napoleon

Napoleon bewertete diesen Eintrag 25.11.2022 23:11:28

26 Kommentare

Mehr von Gefiederter