Der Westen – sind wir schon lange nicht mehr!

Ich bin kein Freund der Politik und meine Themen sind im Umweltschutz angesiedelt. Doch mittlerweile ist es so schlimm geworden, dass selbst ich etwas dazu sagen muss.

Wenn wir heute den Begriff „Westen“ hören oder lesen, sei es im wirtschaftlichen Sinne, im Sinne der Sanktionen, Kriege oder gar, wenn es um demokratisch geführte Länder geht – unterliegen wir seit langem einen Irrtum. Der Westen heute, der gerne in Medien hochgehalten wird, besteht ausschließlich aus den USA.

Wir in Europa, wo wir uns gerne dazuzählen möchten – haben aus Richtung des Westens im Sinne der eigenen Interessen - nichts mehr zu sagen. Das macht Amerika für uns und dass schon seit sehr langer Zeit. Wir verdanken heute diese Tatsache der korrupten und vollkommen hilflosen und unfähigen Regierungen – in ganz Europa. Nichts wird heute in den jeweiligen Ländern entschieden, wo nicht der Amerikaner – im Hintergrund die Fäden zieht.

Nein, den Westen in der Art, wie wir ihn kannten oder er uns heute erzählt wird – wie er von unseren Medien manchmal sogar gelobt wird - existiert nicht mehr. Weil es nur noch ein Land gibt, welches diesen Titel verdient – Amerika. Europa hat sich verkauft, wurde verkauft und hat absolut nichts mehr im Sinne des Westens zu sagen. Und falls doch – sind es die Worte Amerikas, die Ihre Interessen tragen.

Jeder Krieg der letzten 110 Jahren begann mit einer Lüge. Diese Lüge wird heute noch für alle möglichen Konflikte und Kriege aufrechterhalten. Von einem Land – Amerika! Das muss uns bewusstwerden. Anstatt Amerika in die Schranken zu weisen, sie und ihre Nato von unseren Ländern zu vertreiben, damit die Kriege innerhalb Europas aufhören, begnügen sich unsere führenden Politiker damit, den Speichel dieser furchtbaren Nation unterwürfig vom Boden abzulecken. So wie ein Kind, das sich neben einem dominanten Vater nicht emanzipieren kann, so ergeht es Europa mit Amerika.

Der Westen von heute vertritt ausschließlich nur noch die Interessen Amerikas, ohne sehen zu wollen in welche katastrophale Lage uns (den angeblichen Westen) das bring. Ich mit meinen fünfundsiebzig Jahren habe bereits vieles gesehen, aber das, was gerade geschieht – ist die absolute Entziehung jeglicher Souveränität der restlichen Länder der Welt – durch Amerika.

Taras Chernus/unsplash https://unsplash.com/de/fotos/Yhc3SDYY678

14
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 04.10.2023 22:58:04

Ulrich Steiner

Ulrich Steiner bewertete diesen Eintrag 01.10.2023 11:24:00

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 01.10.2023 11:03:47

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 30.09.2023 15:24:14

WalterundJulia Wieselberg

WalterundJulia Wieselberg bewertete diesen Eintrag 30.09.2023 13:17:45

Bösmenschen

Bösmenschen bewertete diesen Eintrag 30.09.2023 12:52:45

zeininger karin

zeininger karin bewertete diesen Eintrag 30.09.2023 11:30:14

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 30.09.2023 09:43:54

Manfred Breitenberger

Manfred Breitenberger bewertete diesen Eintrag 30.09.2023 09:37:15

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 30.09.2023 09:31:17

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 30.09.2023 04:05:21

trognon de pomme

trognon de pomme bewertete diesen Eintrag 29.09.2023 18:34:36

Reality4U2

Reality4U2 bewertete diesen Eintrag 29.09.2023 16:51:16

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 29.09.2023 16:27:38

130 Kommentare

Mehr von Graue-Eule