An den vielen Kommentaren auf FB kann man erkennen, wie einfach viele Menschen denken und wie leicht man ihnen etwas einreden kann. Sie sind wirklich oft wie Schafe. Einer rennt blöckend voraus und alle anderen laufen ebenfalls blöckend hinterher. Dies habe ich selbst vor einigen Tagen erlebt als ich zu meinem Nachbarn auf die Schafweide gegangen bin. Einmal unkontrolliert mit dem Fuß aufstampfen und schon laufen sie wieder weg. Ich dachte mir: "Wie die Menschen!" Eine imaginäre Gefahr, eine Gefahr die keine ist und schon laufen sie!

Inspiriert zu diesem weiteren Blog hat mich der Blog von Robert Cvrkal und die vielen Kommentare auf FB wegen Gretel. Da bedanke ich mich für dieses "Ausgangsmaterial" :)

Kein Tag ohne die "Gretel auf dem Segler" in den Medien. Ein perfekter Werbeschachzug um nach den Schulferien das inzwischen abgeebbte und langweilige Thema wieder zu reaktivieren. Das dies alles nur ein guter Fake ist, berichtet inzwischen schon die kleinste Regionalzeitung. Aber die Schafe blöcken weiter und freuen sich auch ihre MessiasIn die in New York predigen wird. Eine "Greenbibel" wird ebenso schon in Vorbereitung sein damit die Aktiengesellschaft hinter Gretel weitere Millionen scheffeln kann.

Die Politik über ihre Medien wird ihre zusätzliche Umweltsteuer zur Sanierung des Haushalts dann dank Gretel und den vielen Schafen auch durchbringen. Dabei zahlen die Bürger ohnehin schon Ökoabgabe und diverse Umweltsteuern. Der Unterschied ist nur der Name!

In der Zukunft werden wohl die Regierungen wieder auf die Atomkraft setzten - denn die Gretel wird dies demnächst herausposaunen. Der Test wurde bereits vor einigen Monaten schon unternommen aber die Schafe waren noch nicht so weit.

Ich will mich hier nicht wieder über den Co2-Fake auslassen, diese Lügenthese ist hinlänglich bekannt. Aber für die Menschen funktioniert die Welt anscheinend nur in Schwarz und Weiss. Ein paar so genannte "Experten", ein paar Diagrammausschnitte mit Kurven von 398 ppm auf 400 ppm und eine Lügenstory über Eisbären. Schon wird geblöckt was das Zueg hält! Das es sich bei den Diagrammen um eine Steigerung von 2 Millionstel Teilchen handelt und die Eisbären einfach überhand nehmen, da sie seit Jahren nicht mehr bejagd werden dürfen, wird einfach ausgeblendet.

Nun kommt noch ein neuer Faktor hinzu der die Erwärmung OHNE menschliches zu tun steigert.

Die lange schon vorhergesagte Erdachsverschiebung wurde 2016(!) von der NASA bestätigt wie auch die weitreichenden Folgen. Mein Hausverstand sagt mir: Wenn die Achse kippt, sich neigt, dann wird es auf der einen Seite des Pols wärmer aber auf der anderen Seite muss es logischerweise kälter werden. Es müsste sich demnach auch der Äquator verschieben was zur Erwärmung kühlerer Breitengrade führt aber natürlich auch zur Erkaltung der bisherigen. Dies sagt mein Hausverstand ohne wissenschaftlichen Hintergrund.

Wenn ich mir nun auch noch den Vortrag von Prof Mahlberg in meinem letzten Blog ansehe, der eine Korrelation zwischen dem Sonnenfleckenzyklus in Verbindung mit der Temperatur auf der Erde erforscht hat, dann bin ich als denkender Mensch schon ganz weit von dem CO2 Märchen weg. Ohne ein Wissenschaftler zu sein kann JEDER Menschen, sofern er kein blöckendes Schaf ist, erkennen um was es wirklich geht!

Aber für die Menschen ist es einfacher alles unreflektiert zu glauben was ihnen ARD/ZDF/RTL usw. stündlich vorsetzen. Es wird bewusst die Fiktion, die Lüge mit der Realität vermischt, damit genau diese Menschen den Unterschied nicht mehr erkennen können und die Fiktion, die Lüge, als Wahrheit wahrnehmen. Man nennt dies auch "Reality Script"! Wie diese komischen Serien auf den diversen Privatsendern. Hier glauben die Menschen wahrscheinlich auch das dies echte Alltagsgeschichten sind!

Wenn für eine Gretel die Welt so einfach funktioniert, kann ich dies ihrem Alter und vielleicht auch noch ihrer Krankheit zuschreiben, aber wenn erwachsene Menschen genau so denken und noch immer nicht den Unterschied zwischen Fiktion und Realität begriffen haben, gibt mir das zu denken. Wenn sie diese Fiktion auch noch mit Agression verteidigen, dann bleiben keine Fragen bezgl. Mindcontrol mehr offen!

Wenn ich nun die Sonnenflecken und Erdachsverschiebung für die Temperatursteigerung verantwortlich machen ist dies ein einwirken auf die Erde, das mir als Laie vollkommen logisch erscheint, da dies bewiesen und auch von der Größenordnung her stimmig ist. Wenn mir aber einer erzählen möchte, dass 0,038% Co2 Anteil an unserer Luft und eine Erhöhung um ein paar Millionstel eine deratige Größenordnung besitzt um ein Weltweites Klima zu verändern, dann muss ich unweigerlich zum lachen beginnen! Hier bietet sich das Video 2 aus meinem o.g. Blog an!

Aber die Welt funktioniert ja ganz einfach!

Hätte die Gretel doch nur ihre Co2 Aktien gekauft um mit dem Flieger nach NY reisen zu können ...

In diesem Sinne

"Bleibt´s spannend!"

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 18.08.2019 07:03:25

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 18.08.2019 01:33:35

Scherzkeks

Scherzkeks bewertete diesen Eintrag 17.08.2019 21:33:43

lie.bell

lie.bell bewertete diesen Eintrag 17.08.2019 18:35:31

Waldelfe25

Waldelfe25 bewertete diesen Eintrag 17.08.2019 13:58:43

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 17.08.2019 12:50:04

10 Kommentare

Mehr von Hausverstand