Ich liege mit Badehose(!) im Garten und blicke in die grüne Natur! Sonne pur! Hier und da lese ich ein paar Nachrichten am Handy. Was mir im Moment besonders sauer aufstösst, ist die "Corona App"!

Aber mir stellt sich dabei eher die Frage: Werden wir seit Anbeginn der Smartphone Zeiten nicht schon dauerüberwacht? Natürlich nicht legal, aber wo keine Beweise, da ...

Fix ist, dass Google, Samsung, Apple, alle Handybetreiber, Facebook usw. Bewegungsprofile jedes Nutzers anlegen. Diese werden abgespeichert und brauchen nur abgerufen zu werden. Die Handybetreiber dürfen sie (noch) nicht personalisiert herausgeben - Gut!

Aber bei einer behördlichen Nachfrage, zum Beispiel in den USA, sieht es dann schon anders aus.

Sollte diese App dazu dienen, die etwaige Illegale Überwachung zu legalisieren?

Ich denke schon!

Sie können viele Menschen nur mit einem zwangsweisen Update zwingen, dies zu installieren!

Sollte dem so sein, werde ich mein Handy nur noch selten bei meinen täglichen Besorgungen mitnehmen!

Doch jetzt sehe ich wieder den Schafen auf dem Nachbargrundtück zu und sofort fallen mir unendliche Paralellen zu unserer Gesellschaft ein!

In diesem Sinne

"Bleibt's spannend!"

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 06.04.2020 13:35:29

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 06.04.2020 00:50:53

Rosemarie

Rosemarie bewertete diesen Eintrag 06.04.2020 00:21:32

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 05.04.2020 17:18:57

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 05.04.2020 17:07:22

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 05.04.2020 16:52:31

16 Kommentare

Mehr von Hausverstand