Wenn ich mir die Aktionen der ÖVP, der SPÖ und der GrünInnen so ansehe dann frage ich mich ernsthaft wie wohl die nächsten Wahlen ausgehen werden.

Bisher war ich nicht wirklich ein Fan von Strache und der FPÖ, obwohl Strache immer schon brav und regelmäßig viele meiner Blogs auf FB gepostet hat. An einen Blog erinnere ich mich noch, denn es wurde die FuF Redaktion damals stündlich von Herrn Chorherr angerufen um zu veranlassen, dass dieser vom Netz genommen wird. Für mich war dies damals ein großer Erfolg, da es für mich ein letztendlicher Beweis war, dass meine Blog auch von denen gelesen werden die es wirklich betrifft! :)

Doch nun sympatisiere ich, wie viele andere mit der FPÖ und Kickl. Gerade habe ich mir die PK angesehen und hier erkennt man auch das FPÖ Bashing der anderen Parteien.

Ich bin ja schon neugierig auf die nächsten Wahlen ... Wenn sich dann die Schwarzen und Roten beschwehren, dass sie so viele Stimmen verloren haben, ist es interessant wen sie dann als Verursacher orten. Ganz sicher nicht sie selbst. Es wird laufen wie in Deutschland. Die Parteien haben sich Jahrelang gewundert warum die AfD plötzlich so viele Stimmen bekommt. Das eigene Versagen stand niemals zur Debatte sondern es wurde permanent die "Rechte Szene" bemüht um die AfD zu diskreditieren.

Ähnlich heute bei uns in Österreich. Die Regierung und Medien versuchen permanent die Kritiker in die Rechte Ecke zu stellen. Jüngst ein Bericht in der Krone in der der Lehrer einer 14-jährigen seine Schutzbefohlene vor der Klasse gefragt hatte wie es denn sei mit Nazis und Rechten mitzumaschieren?

Dies sind alles Methoden wie am Beginn des 3. Reichs! Herr Broder sagte einen Satz der es auf den Punkt bringt: "Wenn ihr euch fragt warum das damals so kommen konnte? Weil die Menschen so waren wie ihr heute!"

Hier die aktuelle PK von FPÖ. Es ist wirklich sehenswert da viele Zahlen präsentiert werden, die ALLEN PARTEIEN zur Verfügung stehen!

Wer Zeit hat sollte sich diese 1 1/2 Stunden geben, denn es wird viele klarer was die Haltung der FPÖ betrifft! Jeder der nun wieder mit dem Argument kommt: "Den Kickel kannst nicht ernst nehmen weil er ein "Pferdemittel" empfiehlt ...!" Dem sei gesagt dass dieses auch hier aufgeklärt wird.

Auch für die Impfaschisten wäre es notwendig sich dies anzusehen und nicht immer die Auswürfe der Regierung und Medien zu fressen und anderen ins Gesicht zu spucken!

In diesem Sinne

"Lasst´z euch nix gefallen! Ziviler Ungehorsam hat schon viel erreicht!"

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 03.12.2021 22:18:33

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 03.12.2021 20:40:25

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 03.12.2021 11:24:29

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 02.12.2021 18:35:27

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 02.12.2021 13:12:04

5 Kommentare

Mehr von Hausverstand