Ich sitze im Garten und beobachte des Nachbarns Schafe. Friedlich grasen sie in kleinen Gruppen, bis ein Tier zum "Mäh"hen anfängt! Sofort Unruhe in der Herde. Langsam setzt sich das Schaf in Bewegung und plötzlich auch die gesamte Herde. Eines beginnt zu laufen und dann ist die Herde nicht mehr aufzuhalten!

Warum erinnert mich das jetzt an die Menschen?

Einer läuft mit einem Slogan vorraus und alle hinterher! Da macht sich keiner Gedanken warum der plötzlich rennt.

Menschen sind einfach wie Schafe! Nicht umsonst wird Jesus als Hirte bezeichnet!

Wenn die Schafe dann eigenständig denken, werden überall Bilder von einem Wolf aufgestellt und schon fürchten sich die Schafe und schliessen sich wieder der Gruppe an!

Die Schäfer sind froh wenn ihre Schafe nichts hinterfragen und ganz einfach alles tun was er möchte!

Die Schafe, die sich dem Schäfer widersetzen weder letztendlich geschlachtet!

in diesem Sinne

"Bleibts spannend!"

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 19.04.2020 03:22:54

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 18.04.2020 19:54:11

12 Kommentare

Mehr von Hausverstand