Es erstaunt mich immer wieder von Neuem, wie Naiv die Menschen sind! Was mich aber noch mehr erstaunt ist die Tatsache, dass diese Schlafschafe gegen jegliche Argumentation absolut immun sind. Vielleicht sorgt eine Covid Impfung auch gleich für eine Immunität gegenüber der Fakten? Also einer durch die Impfung hervorgerufenen Faktenresistenz? Dies könnte eine bewusst gewollte Nebenwirkung der Covid Impfung sein!

Interessant ist auch, dass sie den Kritikern bewusst nicht zuhören weil sie im TV immer wieder gesagt bekommen, dass es Covidioten sind und diese keine Ahnung haben von der Materie, von Viren und ausserdem sind sie alle RECHTS und Antisemiten und was weiß ich noch alles!

Aber so einfach gehts!

Man erzählt diesen Schlafschafen, dass es eine ganz gefährliche Pandemie gibt und versetzt sie mit hohen Zahlen ohne Vergleichswert gleich einmal unter Angst. Man füttert sie täglich mehrmals mit hohen Zahlen ohne Aussagekraft um sie weiterhin unter Angst zu halten. Natürlich wird ihnen zeitgleich erzählt, dass jeder der die Regierung und die Regierungsmedien anzweifelt ein Covidiot ist und man diesen Personen keinerlei Glauben schenken darf!

Die Schlafschafe glauben dies alles und es klingt für diese einfachen Gemüter logisch! Zu einfach ist das ganze aufgebaut worden. Es werden die Zahlen der positiven Tests, die nachweislich keine Infektion bestätigen, sofort als Infektion deklariert und die Schlafschafe erzittern. Damit die Schlaueren dieser Schafe nicht dahinter kommen, haben sie eine neue Berechnungmethode erfunden und somit wird ein "Inzidenzwert" berechnet. Würden sie diese Zahlen im Vergleich zur Bevölkerung in % berechnen, hätten die Schlauen der Schlafschafe sofort erkannt, dass alles vielleicht doch nicht so schlimm ist!

So kann man den Menschen als Kritiker wirklich vorrechnen was Sache ist aber sie hören nicht einmal zu, ... da man ihnen gesagt hat, dass sie nicht zuhören dürfen!

Da frage ich mich was ist mit der Bevölkerung geschehen?

Warum sind die meisten plötzlich so unkritisch und glauben wirklich alles was ihnen an Zahlen ohne Wert präsentiert wird? Warum hinterfragen sie dies nicht alles? Warum glauben sie unreflektiert die ganzen LÜGEN der Regierung und Medien?

Ich kann es nicht verstehen!

Dabei geht es nicht einmal um das Verstehen der Funktionsweise des mRNA Impfstoffs mit all seiner Nebenwirkungen! Es geht auch nicht um medizinische Details!

Es geht ausschließlich nur um Zahlen, Fakten, und Zusammenhänge wofür ich KEIN virologisches Studium benötige! Es ist Hauptschulmathematik! Aber nicht einmal dies benötige ich! Ich brauche letztendlich nur eine einzige offizielle Seite die alle Lügen offenlegt!

Hier mal ein Beispiel aus der Jüngeren Vergangenheit:

Der Kurier schreibt am 11.05.2021: "INDIEN - Die verheerende Coronawelle fordert nun auch in ländlichen Regionen immer mehr Opfer." Dieser Artikel ist an Dramatik nicht mehr zu überbieten! Ja gut es ist schlimm, aber ... sehen wir uns die Zahlen an! Überprüfen wir ganz einfach einmal was wirklich Sache ist:

Auf Worldometer sieht es anders aus, da ich hier Vergleichszahlen habe!

Man öffnet die Seite und scrollt bis zur Tabelle. Hier habe ich Tagesaktuell alle Länder der Erde aufgelistet! Heute ist Indien auf Platz 2 nach Covid Fälle (29,204,066) sortiert! Nur die USA hat noch mehr (34,265,032). Eine dramatische Lage würde ein Schlafschaf dies nennen. Auch die Todeszahlen mit denen die Medien arbeiten schockieren, müssen schockieren.

Die USA hat insgesamt 613,505 Todesfälle seit Beginn und Indien aktuell 360,078 Tote.

Schockiert?

Ja unbedingt, denn dies ist das Ziel der Medien! Doch wo ist die Vergleichszahl? Zum Bespiel die Bevölkerungsanzahl? Indien hat 1,366 Milliarden Einwohner und die USA 328,2 Millionen! Hier müsste eher die USA schockieren! Nur ein Viertel der Einwohner bei doppelter Todesrate? Warum wird über Indien berichtet und nicht über die USA? Wer von den Schlafschafen wusste dies?

Aber weiter ... Wir schauen auf die Spalte "Deaths/1M pop - Tote/ 1 Million Einwohner" und klicken einfach drauf. Dann sortiert sich die Tabelle nach Tote/1 Million Einwohner. Oh was sehen meine Augen?

Ungarn mit 3,102 Toten pro 1 Million Einwohner auf Platz 2! Warum haben wir davon noch nichts in den Medien gehört? Oder von Peru mit 5,613 Toten pro 1 Mill Einwohner auf Platz 1? Komisch oder?

Austria ist auf Platz 43 mit 1,176 Toten/1Mill und Deutschland auf Platz 47 mit 1,073 Toten/1Mill Einwohner.

Doch wo ist Indien?

Wo ist Indien, das Land das so massive Probleme mit Covid und seinen Toten hat?

Einfach ganz, ganz weit nach unten scrollen bis zum Platz 108 und dann sehen wir in der Spalte Tote/1Mill Einwohner die Zahl 259! Demnach hat das oben beschriebene Indien gar kein Problem wie es die Medien die Schlafschafe glauben machen möchten! Austria 1,176 Tote und Indien 259?

Indien hat demnach ca. 1/4 der Todesfälle im Vergleich zu Österreich oder Deutschland! Somit ist die Gefahr in Österreich oder Deutschland an Corona zu sterben 4x höher als in Indien!!!

Aber die Schlafschafe wollen auch dies nicht hören. Warum hinterfragen sie nicht, warum wir alle geimpft werden sollen? Ich muss kein Virologe oder Mediziner sein um zu hinterfragen was da los ist! Warum lügen die Medien und Regierungen permanent?

Auch für folgende Zahlen und Fakten brauche ich kein Virologe sein:

Österreich

Population: 9,054,599

Positive Tests: 647,971

Gesamte Tests: 46,942,669

Deutschland

Population: 84,035,389

Positive Tests: 3,716,615

Gesamte Tests: 61,380,686

Was fällt auf?

Österreich hat geringfügig weniger Tests als Deutschland. Wenn man diese Zahlen nun wieder auf die 1 Million Einwohner als Vergleichsgröße umrechnet ergibt sich folgendes Ergebnis:

Deutschland 730,415 Tests pro 1 Million Einwohner

Österreich 5,184,401 Tests pro 1 Million Einwohner

Deutschland müsste ca. 4 Milliarden Tests anordnen um nur annähernd in den Bereich von Österreich zu kommen!

Wie hätte wohl die "Inzidenz" in Deutschland bei gleicher Anzahl der Tests ausgesehen? Wie kann man diese "Inzidenz" vergleichen wenn die Testanzahl schon einen eklatanten Unterschied zeigen.

So kann man als Kritiker OHNE medizinisches Wissen aufdecken dass da etwas nicht stimmt, nicht stimmen kann! Die Schlafschafe leben in ihrer von der Regierung zur Verfügung gestellten Blase und geben ihre Eigenverantwortung und ihre Grundrechte ganz einfach auf! Wie Schafe eben!

Ich glaube nicht, dass diesen Schafen bekannt ist, dass in Österreich und Deutschland 93% GESUNDE MENSCHEN leben und nur 7% erkrankt sind, wovon wieder 95% ohne Probleme durch die Covid Erkrankung gegangen waren. Nur 0,2% der Gesellschaft erkranken schwer und 0,1% verstirbt!

Wers nicht glaubt, einfach mal die Zahlen ansehen!

https://www.worldometers.info/coronavirus/country/austria/

Um ein Kritiker zu sein braucht man weder medizinisches Fachwissen noch ein Gentechnisches Studium! Nur die Zahlen zeigen, dass hier Menschen unnötigen Risiken ausgesetzt werden!

Liebe Schlafschafe,

vielleicht begreift ihr nun wie ihr verarscht werdet! Jeden Tag werdet ihr von den Medien mit Zahlen ohne Wert bewusst in die Irre geführt, nur damit ihr selbst Impfen geht und andere dazu nötigt! Dabei sind es nur 0,2% der Deutschen und Österreichischen Bevölkerung die einen schweren Verlauf haben! Und ja, die wenigsten sterben daran. Begreift doch endlich, dass ihr euch nur benutzen lasst!

Ein passender Kommentar von Pájaro_Cenzontle auf meinen Blog:

"Das domestizierte Brav-Schaf, das Tag und Nacht von wachsamen Augen beobachtet in seiner umzäunten Weide einher trottet, blickt manchmal neidvoll zwischen dem Gitter hinaus zu den wilden Tieren des Waldes. Die haben keine Hunde, die sie bewachen und keinen Schäfer, der sie impft und ihnen Antibiotika ins Essen mischt.

Einerseits ist das Brav-Schaf neidisch auf die Freiheit und unbekümmerte Wildheit der Waldbewohner, andererseits fürchtet es sich auch vor ihnen, weil die leben ja komplett ohne die Sicherheit des Weidezaunes, ohne die korrigierenden Zähne der Wachhunde und ohne die "liebevolle" Fürsorge des Schäfers.

Wenn die Waldtiere manchmal dem Gehege nahe kommen und von ihrem unbekümmerten Leben im Wald erzählen, dann bekommt das Brav-Schaf Angst; denn ein Leben auf eigene Verantwortung, so ganz ohne Hunde und Schäfer, kann sich das domestizierte Brav-Schaf kaum noch vorstellen. Deshalb ruft es dann gern nach dem Schäfer und/oder den Hunden, damit diese die wilden Waldbewohner verjagen, denn dann kann das Brav-Schaf wieder zufrieden und ohne störende Alternativ-Gedanken in seiner eingezäunten kleinen Welt weiter weiden."

In diesem Sinne

"Bleibt´z spannend und lasst euch nicht verarschen!

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 11.06.2021 17:29:35

Don Quijote

Don Quijote bewertete diesen Eintrag 11.06.2021 10:29:59

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 11.06.2021 09:39:01

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 11.06.2021 03:02:09

6 Kommentare

Mehr von Hausverstand