Die "Einzelfälle" häufen sich mal wieder. Und es ist immer das gleiche! Straffällige Migranten werden oft entschuldigt und gegen Rückführungen wird auch heftigst argumentiert! Ich kann jetzt nicht sagen ob unsere Politik die Straftäter nicht abschieben will oder kann! Aber ein erster Schritt wäre ein Punktesystem.

So wie bisher kann es nicht weitergehen! Dies müsste eigentlich jedem vernünftig denkenden Menschen bewusst sein! Daher muss irgendwann etwas unternommen werden, um die Bevölkerung und auch die wirklichen Flüchtlinge genau vor diesen Problemfällen zu schützen!

Punktesystem

Bei der Erreichung von 8-10 Punkten muss ein Asylbewerber zwingend sofort verhaftet und unmittelbar abgeschoben werden! Je nach Straftat werden nach der Verurteilung vorher festgelegte Punkte vergeben. Nach jeder Straftat werden die Punkte zum Konto addiert!

1-2 Punkte = Ladendiebstahl und kleinstkriminelle Handlungen!

3-5 Punkte = Falsche Angaben bei Asylantrag oder sonstigen Behörden, Drogenbesitz ...

6-7 Punkte = Bedrohung, Nötigung von anderen Menschen und Gefahren die von der betreffenden Person ausgehen! Betrug, Drogenhandel ...

8-10 Punkte = versuchter Mord, Mord, versuchte Vergewaltigung, Vergewaltigung ...

Man könnte auch die Höhe des betreffenden Strafmaßes mit dem Punktekatalog belegen. Ähnlich wie das Punktesystem im Verkehr. Höhe der Strafe = X Punkte.

Hier liegt es dann an jedem Selbst, wie er sich im Gastland benimmt!

Werden andere Menschen in einem Lager von einer Person bedroht, gibts 7 Punkte. Bei einer Wiederholung wars das! Verhaftung und Abschiebung, damit die anderen in Sicherheit sind! Dies wäre eine effektive Möglichkeit! Es müssten auch nicht zwingend Punkte sein, es könnte aktuell auch eine Ampel sein. Auf die steht ja die Politik in Österreich im Moment.

Grundsätzlich ist es schon traurig, dass Länder ihre Ressourcen zur Verfügung stellen und diese von vielen Menschen einfach benutzt werden, um ihren Krieg, vor dem sie angeblich flüchteten, in das Gastland zu tragen. Noch trauriger finde ich aber noch die Reaktion der Linken, die zusehen und nichts Effektives unternehmen. Denen sind anscheinend die eigenen Leute scheißegal. Aber je mehr Straftaten es gibt, desto mehr Menschen wenden sich von Links ab! Aber die Bösen sind dann immer noch die Rechten!

Dieses Punkte- oder Ampelsystem wäre einmal eine Überlegung für unsere Politik! Wäre ich Politiker würde ich dies ausarbeiten und dem Parlament/Bundestag vorlegen.

In diesem Sinne

"Bleibt´s spannend!"

PIRO4D/pixabay https://pixabay.com/de/photos/würfel-spiel-zufall-glück-punkte-1963521/

9
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 27.10.2020 22:00:08

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 27.10.2020 15:28:18

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 27.10.2020 07:26:53

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 27.10.2020 05:23:28

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 26.10.2020 23:07:25

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 26.10.2020 21:07:16

Stefun103

Stefun103 bewertete diesen Eintrag 26.10.2020 19:41:37

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 26.10.2020 19:04:05

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 26.10.2020 11:55:48

113 Kommentare

Mehr von Hausverstand