Ende der FPÖ? Die Anderen freuts... Ein Nachruf!

ÖSTERREICH - Was in den letzten Tagen geschehen war, dürfte bekannt sein! Wer es nicht weiß sollte Dr. Google befragen!

Doch warum feiern plötzlich alle?

Wenn wir die letzten Jahre zurückgehen, ist ein jahrelanger Stillstand im Lande unter der ÖVP/SPÖ Koalition sichtbar gewesen! Es wurden alle größeren Veränderungen von der SPÖ blockiert, wenn sie sich selbst nicht damit profilieren konnte. Eine reine Egomanen Partei an deren Spitze Herr Kern den Untergang besigelte.

Ähnlich war es in vielen Ländern von Europa. Alle driften nach Links und auch eine "Kommunistische" Demokratie wird immer wahrscheinlicher. Verpönt und damit Rechts, ist schon der kleinste Zweifel am Weg von Deutschland und der EU (Länder). Die Agenda der EU ist eine ganz andere, eine die sich langfristig gegen die Menschen des Volkes richtet.

Der Erfolg in Österreich

Doch plötzlich, nach den letzten Wahlen in Österreich, kam eine Regierung zu Stande die mich an das kleine Dorf in Gallien erinnert. Ja genau, Österreich war bis zum Wochenende dieses kleine Dorf! Wer jetzt Miraculix, Asterix oder Obelix in dieser Regierung war, überlasse ich der Fantasie jedes Einzelnen. Aber plötzlich begann ein Kampf gegen die EU Vorherrschaft! "Die spinnt, die EU!"

Österreich konnte man nicht ausgrenzen, auch eine Entsendung irgendwelcher "Weisen" wie zu Zeiten Schüssel/Haider konnten sie nicht durchführen, da sie sich damals schon der Lächerlichkeit preisgegeben hatten. Die immer stärker werdende "Rechte" (eigentlich Liberale) sorgte dafür, dass es nicht so leicht möglich war das ungeliebte Österreich zu unterjochen. Besonders Herr Kurz konnte jegliche Kritik souverän meistern!

Die Regierung arbeitete gut, sehr gut!

Zur Zufriedenheit der meisten der Bürger Österreichs, setzten beide Parteien annähernd jede Woche ein Wahlversprechen um. Die bisherigen Regierungen glänzten schon, wenn sie eines oder zwei Versprechen in 5 Jahren Regierungszeit umsetzte. Bisher waren diese Versprechen nur Lippenbekenntnisse und nicht mehr! Ganz anders diesmal. Wem jetzt diese Ehre zukommt, ist für uns nicht ersichtlich. Beide Parteien haben wahrscheinlich ihre Zugeständnisse machen müssen. Egal, - aber es ging beinahe täglich was weiter! Bürger aller Länder der EU beglückwünschten die Österreicher und beneideten uns um diese Regierung! Eine Regierung die nicht am Gängelband der EU Ideologie hängt und zielstrebig eine Veränderung nach der anderen anging, zum Wohle des Volkes und zum Wohle des Landes!

Video? - Die EU freut sich!

Das Video erzeugt einen EU Hype! Welch eine Freude für die EU Herrschaft die ihre Agenden mit der Veröffentlichung des Videos schützen konnte! Waren doch die Forderungen, Herrn Bundeskanzler Kurz auch zum Bundeskanzler von Deutschland zu kühren zwar abwegig, doch es gab der Deutschen Regierung sicherlich Anlass das österreichische, gallische Dorf noch mehr zu hassen! Die Beliebtheit des Bundeskanzlers konnten auch Titelbilder in den USA mit "Babyhitler" unterschrieben nicht schmälern! Ein Horror für die EU Agenden, wenn sich deratige Zufriedenheit über die gesamte EU ausbreitet!

Alle Regierungen der EU wissen über die Sichtweisen ihres Volkes Bescheid und negieren dies mit der gewohnten Penetranz! Da wird aus dem Deutschen Volk dann ganz schnell ein "Pack!" wenn es sich nicht mit den Sichtweisen einer der Großparteien einverstanden erklärt! Da werden linksfaschistische Gruppen von den deutschen Politikern hofiert, gegen die sie noch vor 5 Jahren Klage eingebracht hätten! Kurz, Strache, Österreich - Eine Gefahr!

Doch nun ist die Freude groß, - sehr groß! Hat sich doch wieder gezeigt, wie böse, korrupt, unehrlich und beschränkt der Horizont der "Rechten" doch ist! Siegessicher präsentieren sich die EU Parteien und mit einer gewissen Genugtuung feiern sie die Neuwahlen in Österreich als Zeichen, dass man mit "Rechts"radikalen nicht regieren kann!

Doch nun ist der Kampf innerhalb des kleinen Dorfes Österreich entbrannt! Asterix gegen Obelix, die wieder gegen Miraculix und die Römer brauen den Zaubertrank und freuen sich!

Wenn Herr Kurz seinen Plan verfolgt, sich mit negationen von der FPÖ loszusagen, wird er alle POSITIVEN Sichtweisen Zugweise verspielen! Er wird Wähler verlieren und die Mehrheit nicht bekommen!

Die SPÖ macht was sie immer macht, "Alle Böse - Wir gut!" Sie reden vom Betrug am Volk, obwohl die Regierung in fast 2 Jahren mehr veränderte als die SPÖ in 50 Jahren!

Mit Spannung erwarte ich, was sich in den nächsten Tagen noch verändern wird und wie die Nationalratswahlen Ende September ausgehen werden! Es besteht aber die Gefahr, dass Herr Kurz aus Türkis wiedeer in die Schwarze Farbe verfällt! Dann wäre die alleinige Macht nicht konstruktiv!

Sollten diese 3 wieder die Stärksten werden, was soll geschehen?

ÖVP + SPÖ = Stillstand!

ÖVP + FPÖ = Zukunft! Aber eher Unwahrscheinlich!

FPÖ + SPÖ = Niemals und wenn nur von kurzer Dauer!

Alle anderen Parteien, werden nur die Räume des Parlaments verschönern und mit ihrer Körperwärme für niedrigere Heizkosten sorgen, was CO2 einsparen wird! Ernstnehmen kann man sie ohnehin nicht!

Die SPÖ entscheidet in den nächsten Wochen selbst über ihre Zukunft! Sollte sie diese Linie beibehalten und sich nur über die negativen Äußerungen über die anderen Parteien definieren? Dann wird es wohl auch mit ihnen zu Ende gehen! Ausserdem sei gesagt, "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!" Nur weil man nicht erwischt wurde, bedeutet es nicht dass, ... aber dies wird ein anderer Blog!

In diesem Sinne

"Bleibt´s spannend!"

8
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Walter Kellner

Walter Kellner bewertete diesen Eintrag 21.05.2019 00:06:20

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 20.05.2019 20:40:12

vera.schmidt

vera.schmidt bewertete diesen Eintrag 20.05.2019 20:13:36

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 20.05.2019 19:59:23

Menschenfeind

Menschenfeind bewertete diesen Eintrag 20.05.2019 17:40:25

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 20.05.2019 16:51:45

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 20.05.2019 16:40:34

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 20.05.2019 14:36:37

5 Kommentare

Mehr von Hausverstand