Es ist nicht erst seit "Pandemiebeginn" ein Satz der gerne von so allerlei "Experten" und Politiker negativ benutzt wird. Doch jetzt, nachdem sich gut die Hälfte der Bevölkerung weigert sich ungetestete Gene spritzen zu lassen, höre ich ihn zunehmend mehr!

Im hinblick auf die denkende Bevölkerung, die eine Impfung ablehnt machen sie nun alles mobil was ihnen zur Verfügung steht! Dabei wäre es ja wünschenswert wenn sich JEDER ansteckt, zwecks der angeblichen Herdenimmunität! Aber das ist auch blöd, dann bräuchten wir keine Impfstoffe mehr! :)

Wenn ich mir die aktuellen Zahlen so ansehe, dann frage ich mich, wie lange es wohl dauern wird, bis sich wirklich JEDER angesteckt hat!

Es ist eine Kleinigkeit zu googeln wie viele Menschen seit ca. 18 Monaten einen positiven Test bekamen und wie gross die Bevölkerung des betreffenden Landes ist!

Ich habe es mir ausgerechnet: Es sind in Österreich und Deutschand ca. 7% der Bevölkerung! Wobei bekanntlich 97% keine Symptome oder geringe Verläufe hatten! (Die restlichen 3% ergeben 0,4% der Gesamtbevölkerung!) Natürlich sagt diese Zahl nicht aus ob bestimmte Menschen zum 2. mal einen positiven Test bekamen oder ob sie geimpft waren!

Wie lange wird es wohl dauern bis man sagen kann

ALLE haben sich infiziert?

Aber ich als positiver Realist bin zuversichtlich dass es schnell geht, dann hat der Impfwahn endlich ein Ende!

In diesem Sinne

"Bleibt'z spannend!"

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 26.07.2021 20:50:35

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 26.07.2021 08:16:16

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 25.07.2021 10:23:11

10 Kommentare

Mehr von Hausverstand