Die Gutmenschen werden nicht müde, Regierungen zu verurteilen, die keine Kinder mit Oberlippenbart aufnehmen möchten! Wie sich schon am Beginn des "Moria-Brandes" gezeigt hat, werden KEINE Kinder importiert, wie uns die Politik und Framefake Medien weiß machen wollen, sondern junge Erwachsene und Erwachsene.

Moria

Ich sehe in den Medien permanente Angriffe von Merkel und Seehofer gegenüber Kurz und Österreich. Herr Seehofer ist Enttäuscht! - Und? Soll er doch! ... Jetzt erkennen die Deutschen, dass wir uns nichts von ihnen vorschreiben lassen! Der Herr Kurz ist eben kein Failman! (In diesem Video kann man den Stellenwert den Failman/Österreich in der EU hatte, gut erkennen! Link)

In den Medien wird auch permanent suggeriert, dass Österreich das EINZIGE LAND wäre, dass gegen die Aufnahme von Kindern mit Bart ist. Aber von den 27 EU Staaten sind es 10 EU Staaten, die ebenfalls keine Kinder mit Bart aufnehmen wollen. So steht Österreich ganz sicher nicht alleine da! Es ist 1/3 aller EU Staaten die auch hinter Österreich stehen!

Mittlererweile sprechen die Deutschen schon davon, ALLE "Morianer" aufnehmen zu wollen. Ich verstehe nicht warum die immer nur reden? Es steht ihnen absolut Frei alle Morianer bei sich im Land aufzunehmen. Link

Samos

Wie zu erwarten war, sind die Flüchtlinge schon dabei das nächste Lager abzufackeln. Wenn Deutschland endlich ALLE Flüchtlinge aus Moria aufnehmen würde, dann wäre wieder Platz in Moria und sie müssten Samos nicht auch "Brandsanieren" um mit einer Straftat Asyl zu bekommen.

Nicht nur Herr Kurz ist der Meinung, dass die Aufnahme der Flüchtlinge in der EU ein falsches Signal ist! Wie sich bereits gezeigt hat, wird dies auch auf Samos schon versucht! Wie gehts dann weiter? Zünden sie in Zukunft alle ihre Lager an weil ihnen etwas nicht passt? Link

Bürgerkrieg

Hier gibts einen kleinen Ausblick wie die Zukunft in Deutschland aussehen wird! In Dijon gab es im Juni einen Bürgerkrieg und das Militär wurde eingeschaltet. NEIN - nicht weil Franzosen aufeinander losgehen, sondern weil Asylanten gegeneinander kämpfen! Link

Man muss sich dies einmal genau ansehen!

Da bitten arme Flüchtlinge um Asyl weil ihnen in ihrem Land Folter, Krieg und Tod droht. Die Regierungen nehmen sie auf um ihnen zu helfen und dann führen sie Krieg in dem Land, dass sie aufnimmt und finanziert? ALLE SOFORT AUSWEISEN! Dies ist das einzige was sie verstehen würden. Aber die Gutmenschen negieren dies einfach! Ihnen fallen immer und immer wieder neue Ausreden ein!

In diesem Sinne

"Bleibt´s spannend!"

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

derUweausW

derUweausW bewertete diesen Eintrag 23.09.2020 20:11:40

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 22.09.2020 20:40:02

Sepp Adam

Sepp Adam bewertete diesen Eintrag 22.09.2020 17:31:09

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 22.09.2020 12:48:40

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 22.09.2020 12:03:05

7 Kommentare

Mehr von Hausverstand