ÖSTERREICH - Wenn ich so darüber nachdenke, dass die GrünInnen in Deutschland mit ihrer Kopftuch-tragenden-Vorsitzenden von vielen Leuten immer noch gewählt werden, fehlen sie mir doch irgendwie im Österreichischen Parlament. Diese verbalen Durchfälle einer Frau G-Punkt und ihrer Nachfolger erheiterten doch jeden Parlamentstag.

Vielleicht sollte sich die Österreichische Regierung einmal Gedanken machen, die Herren Dorfer, Düringer und Niavarani abwechselnd, zwischen den Reden mal ans Mikrofon zu lassen. So als Ersatz für die lustigen, weltfremden GrünInnen Wortspenden.

Nun sind die SPÖ Kasperl auch weg und es geht nur noch um trockene Themen die Österreich nach vorne bringen werden.

In diesem Sinne

"Bleibt´s Spannend!"

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 29.10.2018 11:45:58

2 Kommentare

Mehr von Hausverstand