Vor einiger Zeit habe ich ein Interview mit Dr.Püschel gesehen. Er erklärte, dass die Coronainfizierten Personen ausschliesslich an ihren Vorerkrankungen verstorben sind.

Sie starben zwar etwas früher, aber letztendlich wären sie in den nächsten Wochen auch ohne Infektion verstorben. Er sagte, dass sich die Sterbezahlen am Ende vom Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr nicht wesentlich erhöhen und den normalen Schwankungen unterliegen werden!

Somit relativieren sich wieder die Zahlen von Euromomo und anderen Statistikportalen die nur die Momentaufnahme zeigen.

RKI und Maskenpflicht

Nachdenklich machen auch die Zahlen des RKI, die zeigen, dass die Infektionszahlen 3 Tage VOR dem "Down" schon zu sinken begannen. Demnach ist dieser in keinster Weise gerechtfertigt gewesen. Diese Massnahmen trotzdem noch bis heute durchzuziehen grenzt an Selbstzerstörung!

Anscheinend nehmen auch die Regierungen die Maskenpflicht nicht wirklich ernst. Sobald die Kameras aus sind, nehmen ALLE ihre Masken ab. Es gibt genügend Bilder aus vielen Regierungssitzungen! Komischerweise lehnt auch das RKI die Maskenpflicht ab, ja sie stufen sie eher als kontraproduktiv ein!

Die 2. Welle

Interessant wird natürlich auch der Umgang mit der permanent herbeigeschriebenen und anscheinend auch erhofften zweiten Welle. Diese wird sicher kommen, auch wenn es nur eine Grippe ist, da sie jedes Jahr kommt.

Aber wie wird die Regierung handeln?

Nochmals so einen "Down" würde die Wirtschaft zur Gänze vernichten!

Bleibt demnach nur noch die von mir in einem Blog beschriebene Zwangsapp und die damit verbundene indirekte Zwangsimpfung!

Doch wie wollen sie die normalen Sterberaten am Ende 2020 gegenüber dieser Massnahmen rechtfertigen?

Die Menschen, die sich auf ihr betreutes Denken durch die Staatsmedien und das Wahrheitsministerium verlassen, werden sofort impfen gehen, doch was wird mit den Kritikern geschehen?

FB, Twitter und YT löschen bereits ohne Ende kritische Beiträge! Demonstranten werden als Rechte, Verschwörungstheoretiker bezeichnet und die zeitlich begrenzten Notstandsgesetze wurden in Deutschland in dauerhafte Bundesgesetze umgewandelt.

Ein Schelm der böses dabei denkt!

Ich bin neugierig was noch alles auf uns zukommen wird und wie immer ...

In diesem Sinne

"Bleibt's spannend!"

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 14.05.2020 08:21:56

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 13.05.2020 15:59:29

18 Kommentare

Mehr von Hausverstand