"Trump erklärt Amerika den Krieg" so die Headline der Süddeutschen Zeitung vor 1 Stunde. Wer sich nur ansatzweise mit der amerikanischen Politik beschäftigt, braucht kein besonderes Fachwissen um sofort zu erkennen um was es geht!

Trump Bashing in Europa und den USA

Da gibt die "Demokraten" zu denen auch die Clintons gehören. Dann gibts die "Republikaner" die hinter Trump stehen. Ganz vereinfacht und oberflächlich ausgedrückt heisst das soviel wie: Die Demokraten sind (ähnlich) wie "SPD/SPÖ/GrünInnen/NEOS/FDP/CDU" und die Republikaner (eher) wie AFD/FPÖ/ÖVP ...

Also 2 Lager die gerne in den staatlichen Fakeschleudern in DeutSchand und Österreich als LINKS und RECHTS beschrieben werden.

Wie wir wissen ist alles was als Rechts bezeichnet wird - Böse und alles was als Links bezeichnet wird - Gut. Also Trump ist Böse, - ist Präsident und es beginnen bald die Wahlen! Demnach ist der senile Gegenkandidat Joe Biden - Gut!

Nachdem alle Linken zu den GUTEN gehören ist es auch vollkommen unerheblich das gegen Joe Biden ein Verfahren wegen sexueller Nötigung läuft. ZeugInnen sprechen auch von Vergewaltigung. Die Gründerin der "MeToo" Plattform, die über diese Vergewaltigung informiert wurde hatte es abgelehnt sich dafür öffentlich einzusetzen, da Jo Biden ein kräftiger Sponsor dieser Plattform und guter Bekannter ist. Kein Problem, denn er vertritt ja die GUTEN! Die demokratische, linke Fakeschleuder CNN verliert kein Wort darüber!

Da spielt es auch überhaupt keine Rolle, das genau dieser GUTE Konkurent vom BÖSEN Trump seine Finger in einem Bestechungsskandal mit der Ukraine hat. Da wurden Milliardenhilfen der amerikanischen "Links" Regierung per "Payback" tlw. über Kanäle wieder in die USA transferiert, womit auch die Clinton ihren Wahlkampf finanziert hat! Bedeutet im Klartext:

Der amerikanische Steuerzahler hat Milliarden Hilfen finanziert die zuerst in Poroschenkos Tasche und Teile die wieder zurück in die USA direkt zu den Clintons flossen.

"Sie haben auch viele Finanzpapiere bekommen über verschiedene Finanztransfers aus Amerika und Europa in die Ukraine. Über die private Firma von Poroschenko wurde dieses Geld gewaschen. Im Umkehrschluss floss Geld zurück aus der Ukraine in die USA, wo es genutzt wurde für den Wahlkampf von Clinton. Das lief über Bidens Sohn und die Firma Burisma. Als dann Schokin Ermittlungen gegen Burisma einleitete, wurde er ausgetauscht. Unter dem neuen Staatsanwalt wurde der Fall dann geschlossen."

Aber macht ja nix! Es sind ja die GUTEN! Natürlich ist dies alles nur Verschwörungsmist, besonders wenn es von russischer Seite kommt! Aber der Trump wird diese Beweise auspielen wenn es für ihn ernst wird! Ich denke er ist im Moment am sammeln von Beweisen!

Trump ist sicherlich auch kein Heiliger und nutzt auch seine Macht für sich! Aber es geht um die Redlichkeit der Medien, die in keinster Weise mehr gegeben ist! Noch nie wurde ein amerikanischer Präsident von der europäischen (Fake-)Presse so vorgeführt! Wie oft wurde er schon als Irrer bezeichnet? Es wurden seine Reden gekürzt und nur in Teilen falsch präsentiert! Wer sich die im Original anhört, hat ein ganz anderes Bild von Ihm als uns die europäischen FakeMedien vermitteln! Heute wird er zur Abwechslung mal als Feind des eigenen Volkes dargestellt!

Er agiert gegen die Gewalt tausender Menschen! Wie würde wohl Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien ... auf solche Unruhen reagieren? Wahrscheinlich ebenso, aber da diese auf der linken Seite stehen ist dies natürlich wieder OK! So pushen die Demokraten natürlich diese Aufstände und verbreiten alle möglichen Negativ Storys.

Alles was die Demokraten über Trump verbreiten ist natürlich wahr und alles was die Republikaner über Clinton, Obama und Biden verbreiten ist eine Verschwöhrungstheorie!

Da macht es auch gar nix aus, dass bei der Veröffentlichung und Untersuchung des Clintoneigenen "PizzaGate" eine Reihe Zeugen plötzlich sterben. Das Verfahren wir dann mangels Beweisen (Zeugen) eingestellt. Wie es funktioniert weiß man durch den Epstein "Selbstmord" der sooo unendlich vielen Politikern und Wirtschaftsmagnaten rettete. Natürlich Fake News - 2wenns doch in der Zeitung steht!"

Aber immer mehr Menschen durchschauen das ganze Spiel der Mainstream Fakeschleudern. Je mehr sie schreiben, dass sie die Wahrheit gepachtet haben, desto weniger Menschen glauben ihnen. Es wird alles ans Licht kommen, aber auch dies werden dann viele Menscheen nicht glauben, da sie nie gelernt haben Ihren Hausverstand zu nutzen und immer alles geglaubt hatten was ihnen die staatlichen Fakeproduzenten vorgespielt haben!

In diesem Sinne

"Bleibt´s spannend!"

https://de.sputniknews.com/interviews/20200529327240853-ukrainischer-oligarch-freilassung/ / https://de.wikipedia.org/wiki/Burisma_Holdings / https://www.welt.de/politik/ausland/article157665347/Assange-Interview-befeuert-Clinton-Verschwoerungstheorien.html

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 02.06.2020 23:58:29

Jo Paulus

Jo Paulus bewertete diesen Eintrag 02.06.2020 21:51:38

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 02.06.2020 21:50:08

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 02.06.2020 19:34:33

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 02.06.2020 14:42:59

67 Kommentare

Mehr von Hausverstand