Was wohl sein wird wenn wirklich 80% der Bevölkerung geimpft sind?

Wenn ich mir weltweit führende Virologen und Epidemologen so anhöre, dann haben die komischerweise ALLE die gleiche Sichtweise. Fragwürdig ist, dass man in den Staatsmedien nur "Laienexperten" wahrnimmt, die entweder keinerlei Bezug zur Virologie haben oder die politisch, faschistische Linie der Regierung vertreten! Jeder wirkliche Experte wird entweder ignoriert oder es wird ihnen von den medialen Laienexperten die fachliche Qualifikation abgesprochen. Es wäre das gleiche wenn ich einen Buchhalter frage warum an der Achse bei meinem Auto etwas klappert. Warum sehen wir nie einen Prof.Dr.Dr. der Virologie der eine ganz andere Sichtweise hat als die Regierung und ihre Laienexperten?

Ich bin jetzt kein Wissenschaftler aber mit meinem logischen Hausverstand kann ich verstehen was die wirklichen Experten damit meinen. Ich versuche es einmal mit meinen Worten widerzugeben.

Entgegen des Pockenvirus, wandelt sich ein Coronavirus ständig. Deshalb ist es unmöglich einen Impfstoff zu finden der JEGLICHE zukünftige Variante abdeckt. Es ist das gleiche Spiel wie jedes Jahr bei der Grippeimpfung. Es ist ein Glücksspiel. Daher ist der Vergleich mit der Ausrottung der Pocken Schwachsinn. Ein Schwachsinn den die medialen "Laienexperten" permanent widerholen.

Diese wirklichen Virologen sagen alle, dass es in der Zukunft eine andere Variante geben wird und das Spiel geht wieder von vorne los. Da belügen euch die Gesundheitsminister, Politiker und Medien bewusst, um die Angst bei den Naiven immer noch am kochen zu halten, wenn sie von einer Ausrottung sprechen. Das kann nicht funktionieren und wird es auch nicht! Das sagt jetzt nicht "Der Hausverstand" sondern es gibt genügend Institute, Virologen und Epidemologen die sich seit Jahrzehnten mit diesem Thema beschäftigen. Es sind keine "Maulhuren" mit Dr.Titel wie die medialen Laienexperten, die Astrologen, Physiker und sogar Philosophen sind und die sich anmaßen die Menschen über Viren aufzuklären.

Keine Angst, diese Zwangsimpfung wird nicht kommen!

Hingegen wird sicher ein dauerhafter Lockdown für Ungeimpfte beschlossen. Es wird einen Durchimpfungsparameter von 80-90% geben und erst ab dann wird auch dieser Lockdown für Ungeimpfte beendet sein. Mir ist vollkommen bewusst, dass die Durchimpfungsrate sehr hoch gewählt wird um die Selbstdenker möglichst lange zu NÖTIGEN um sich impfen zu lassen.

Aber vorher wird es noch einen großen Mangel im Gesundheitssystem geben. Viele werden ihren Job an den Nagel hängen wenn sie sich impfen lassen MÜSSEN. Da schau ich mir mal den Mückstein an, was der dann macht?

Aber egal wie man es wendet, die meisten Aussagen im TV und von der Politik sind FakeNews! Diese Meldungen dienen nur dazu das Volk gegeneinander aufzuhetzen und die letzten denkenden Menschen zu nötigen, zu erpressen um sich impfen zu lassen!

Bitte, - jeder wie er es gerne möchte!

Aber hört auf den Scheiß den sie euch präsentieren permanent weiter zu verbreiten. Ich glaube ihr hört euch oft nicht selbst zu wenn ihr schreibt, dass die Ungeimpften eine Gefahr für die Geimpften sind! Wer dies wirklich glaubt, hat aber schon den ersten Schritt zur Erkenntnis getan und unbewusst erkannt, dass die Impfung wirkungslos ist! Wenn sie wirklich so wirken würde wie sie euch erzählen, warum hab ihr dann noch Schiß vor den Ungeimpften? Aber gut, es werden sich immer mehr Menschen outen und dann wirds einen Aufstand geben!

Sollte es doch. zu einer Zwangsimpfung kommen, werde ich mich auch dort einfinden, aber dieses Formular NICHT UNTERSCHREIBEN! Warum soll ich für einen Zwang auch noch die Verantwortung übernehmen?

Diesen Dämon des Austrofaschismus den die Regierung heraufbeschworen hat, werden auch diese Zeugen Coronas dann erkennen. Was dann abgeht, brauche ich wohl nicht zu beschreiben!

In diesem Sinne

"Nachdenken!"

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 24.11.2021 00:34:08

11 Kommentare

Mehr von Hausverstand