Permanent wird den Impfkritikern lapidar unterstellt, ihr Infos von diversen FakeNews-Internetseiten zu bekommen die man einfach nicht ernst nehmen kann. Dies mag vielleicht für einige wenige Personen zutreffen, die ohnehin jeden Scheiß glauben was irgendwer im Net postet. Oft sind dies aber auch FalseFlag Operationen die Kritiker lächerlich machen sollen, obwohl die nichts damit zu tun haben. Eine alte Kriegslist.

Gutes Beispiel war die Satire: "Impfgegner werden bei der Demo durch die Kanaldeckel in die Waden geimpft! oder"Durch den Hubschrauber wird die Demo übersprüht!" Hier hat sich wieder gezeigt wie es läuft!

Eine Satiremeldung wurde sofort von den Medien dazu benutzt die Kritiker ins lächerliche zu ziehen. Sofort wurde behauptet, dass "DIE" Kritiker dies "ALLE" glauben. Damit wird in der Bevölkerung der Anschein erweckt, die wären alle sowas von Doof und bescheuert! Damit ist den Menschen, die dieses Spiel nicht durchschauen, klar das es sich um Schwachsinn handeln muss wenn von den Impfgegnern eine Aussage kommt. Bingo und schon stehen die Impfkritiker als Schwätzer da. Auch der Begriff "Schwurbler" wird gerne benutzt, obwohl kein Mensch dieses Wort wirklich erklären kann!

Es wird auch immer abgewunken ... weil die Medien seit Monaten erzählen, dass nur SIE die richtigen Infos haben und die Kritiker ja keine Ärzte sind.

Doch es ist ganz anders!

ALLE Impfkritischen Menschen die ICH kenne, und das sind wirklich viele, berufen sich AUSSCHLIESSLICH auf Aussagen von:

> Universitäten

> Virologische Institute

> Virologen

> Ärzten der Humanmedizin

> Gesundheitsämter anderer Länder

> Texten aus wissenschaftlichen Publikationen

> Offizielle Statistiken

> usw.

Kein einziger bezieht sich auf eine Seite, mit Aussagen die nicht nachprüfbar wären! Wenn ich mir aber die Medien so ansehe, die dem Volk Covidexperten präsentieren die keinerlei Berührung mit diesem Thema haben, dann finde ich:

Prof.Dr.Harald Lesch, Professor für Physik, Astrophysiker, Naturphilosoph, Wissenschaftsjournalist, Fernsehmoderator.

Uni.-Prof.Dr.phil. Norbert Novotny, Zoologe. Seine Virenbeschäftigung bezieht sich auf Tiere und meist auf Pferde.

Dies nur um 2 "Experten" zu nennen! Philosophen werden auch gerne als Experten präsentiert.

FAZIT

Die Impfgegner beziehen sich auf wirkliche FACHEXPERTEN und die Medien hingegen auf Zoologen, Astrophysiker und Philosophen.

Interessant ist auch der Umstand, dass in den Medien von Ivermectin ablehnend von einer Pferdewurmkur gesprochen wird, aber den Pferdezoologen befragt man über Viren und lässt ihm sogar Impfempfehlungen für Menschen aussprechen! :) Es ist wie im Kabarett!

Nochmal in kürze:

Die Impfkritiker beziehen sich auf Ärzte und die Medien auf Astrologen und Zoologen.

Aber das möchten die Impfaschisten alles gar nicht wissen! Hauptsache Zoologen empfehlen einer Frau die nach der letzten Impfung einen Schlaganfall erlitten hatte sofort die nächste Impfung! Wie hypnotisiert hängen die Impfaschisten vor dem Monitor und saugen den gesamten Auswurf dieser Personen im TV auf!

In Deutschland bekommt komischerweise ein jeder Arzt, der sich kritisch äußert sofort eine Hausdurchsuchung wegen irgendwelchen Steuergeschichten.

Die Regierungen unternehmen wirklich alles was sie können, um die FUNDIERTEN Kritiker lächerlich zu machen. Es soll ja kein Covid Gläubiger vom Glauben abfallen!

Aber ich finde es noch wichtig zu wissen WARUM die Impfkritiker gegen die Zwangsimpfung sind!

Die Regierung stellt eine Ablehnung als Inhuman oder als demokratiefeindlich dar. Sie sagen, dass es "Todesengel" wären und dass sie einzig, alleine die Verantwortung für etwaige Erkrankungen tragen. Die Regierung unternimmt wirklich alles, um die Covid Gläubigen in ihrer Sichtweise zu bestärken. Sie sprechen auch davon, dass im Gegenteil zu den Kritikern, die Impfung die Freiheit bringt! Mit derartigen Sätzen kannst eigentlich nur Einfältige hinter dem Ofen vorholen, aber weit gefehlt, denn "Die"(meisten) glauben den Mist wirklich! Man mag es nicht glauben.

Aber gut, diese Menschen können einfach nicht weiterdenken. Es ist ihnen anscheinend nicht möglich 1+1 zu verbinden. Daher spiele ich einfach mal eine Situation durch, die JEDEN COVIDGLÄUBIGEN treffen kann oder auch vielleicht treffen wird:

Zukunft?

Die Impfpflicht wurde eingeführt. Bis auf wenige sind 98% der Menschen geimpft und sitzen im nächsten Lockdown, da es eine Unmenge an Impfdurchbrüchen gibt! (Im Moment sind es laut RKI bei den ü60-jährigen genau 62%).

Du hattest gerade die 4. oder 5. Boosterimpfung und du bist dem Tode näher als dem Leben! Oder es wurde wegen einer neuen Variante ganz einfach der Impfstoff umgestellt den du überhaupt nicht verträgst. Du brauchst viele Wochen um dich wieder von der letzten Impfung zu erholen. Als es dir dann endlich wieder ein bischen besser geht, steht schon die nächste Impfung an. Du hast Angst daran zu sterben ... du hast Angst davor dass es wieder Monate dauert bis es dir wieder besser geht! Aus diesem Grunde entscheidest DU dich, nicht mehr zum Impfen zu gehen!

Aber leider, hast auch DU die Plichtimpfung verlangt! Auch du hattest kein Problem DEINE FREIHEIT so ganz einfach aufzugeben, weg zu schmeissen!! Spätestens jetzt erkennst du, dass DU DEINE FREIHEIT VERLOREN hast! DU MUSST dir den nächsten und vielleicht verhängnisvollen Stich geben lassen!

DU KANNST DARÜBER NICHT MEHR SELBST ENTSCHEIDEN!

Um das gehts den meisten Zwangsimpfungs Gegnern! Um nichts anderes! Glaubt nicht der Regierung wenn sie von Freiheit sprechen, dann diese ist es, die sie euch nehmen werden!

Die "Wirkliche Freiheit" über deinen Körper und deine Gesundheit selbst entscheiden zu können! Nicht die Freiheit, ob ich nächstes Jahr für 2 Wochen in Urlaub fahren kannst oder ob du endlich dein Bier beim Wirt wieder bekommst! Du bekommst von der Regierung vielleicht die Freiheit, wieder zum Friseur gehen zu dürfen, aber über deinen Körper und deine Gesundheit kannst DU dann nicht mehr entscheiden! So schaut´s aus!!!

In diesem Sinne

"Einfach mal Nachdenken, Aufmerksam sein und nicht jeden Scheiß glauben!"

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Don Quijote

Don Quijote bewertete diesen Eintrag 08.12.2021 13:48:45

SusiK

SusiK bewertete diesen Eintrag 08.12.2021 09:33:14

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 07.12.2021 18:23:42

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 07.12.2021 17:45:43

Kuglfisch

Kuglfisch bewertete diesen Eintrag 07.12.2021 16:48:37

DeepThought

DeepThought bewertete diesen Eintrag 07.12.2021 15:26:12

1 Kommentare

Mehr von Hausverstand