Wieviele Booster werden sie den Zeugen Coronas verabreichen?

Netzfund der Erklärung bringt:

"Die dritte Dosis erhöht die Immunität, so dass wir nach der vierten Dosis geschützt sind. Sobald 80% der Bevölkerung die fünfte Dosis erhalten haben, können die Beschränkungen gelockert werden, da sich das Virus dank der sechsten Dosis nicht mehr ausbreitet. Ich bin ruhig und glaube, dass die siebente Dosis unsere Probleme lösen wird und es keinen Grund gibt, sich vor der achten Dosis zu fürchten. Die klinische Phase II der neunten Dosis bestätigt, dass die Antikörper nach der zehnten Dosis stabil sind. Die elfte Dosis garantiert dann, dass sich keine neuen Mutationen bilden, sodass es keinen Grund mehr gibt, die Idee einer zwölften Dosis zu kritisieren."

Auch gut ist folgende Erklärung eines Zeugen Coronas:

"... Endlich passiert was. Die Ungeimpften sollen im Lockdown eingesperrt werden! Es ist unverantwortlich, sie auf die Menschen loszulassen, da sie uns Geimpfte noch anstecken werden!"

Solche Sätze sind keine Seltenheit! Täglich höre und lese ich den Schwachsinn und frage mich dabei, ob die überhaupt wissen, was sie da reden oder schreiben?

Aber die meisten Zeugen Coronas denken so! Sie haben wirklich Angst, dass sie als Geimpfte von Ungeimpften angesteckt werden! :) Da frage ich mich immer wieder, warum sie sich impfen haben lassen?

Aber an solchen Aussagen erkannt man ganz genau, ob diese Menschen selbst nachdenken oder nur nachplappern, was ihnen im TV vorgesetzt wird!

In diesem Sinne

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

DeepThought

DeepThought bewertete diesen Eintrag 23.11.2021 09:36:41

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 23.11.2021 03:41:39

lie.bell

lie.bell bewertete diesen Eintrag 23.11.2021 00:43:24

4 Kommentare

Mehr von Hausverstand