... wenn wir uns nicht impfen lassen!

Die Medien vermitteln anscheinend genau diesen Satz. Schon mehrmals konnte ich auf FB lesen, dass manch ein Kommentator genau davon ausgeht! "Mir egal ob du dich impfen lässt, dann stirbst du halt an Corona!" Den Menschen wird suggeriert, dass eine Infektion automatisch den Tod bedeutet und sie glauben dies auch noch!

Eine Analyse ...

Mich fasziniert wie leicht man solch eine Masse an Menschen dazu bringen kann, ihr analytisches Denken komplett aufzugeben!

> Wie kann ich die Menschen dazu bringen einfach alles zu glauben und wenn es noch so ein Schwachsinn ist?

> Wie kann ich die Menschen dazu bewegen ihre verfassungsmässigen Grundrechte einfach aufzugeben?

> Wie kann ich die Menschen dazu bringen einfach das zu tun was ich möchte und es von diesen noch mit inbrunst verteidigt wird?

Die Antwort ist ganz einfach!

Ich setze sie unter Angst, vermittle ihnen das Gefühl von Unsicherheit und biete sofort eine einfache Lösung an!

Dann habe ich schon mindestens 50% der Bevölkerung hinter mir! Dies hat schon immer so funktioniert! Wie die Schafe rotten sie sich zusammen um gegen alle zu kämpfen die keine Angst haben und kein Gefühl der Sicherheit benötigen. Es sind dann die Schwarzen Schafe, die von der Herde ausgegrenzt werden!

Diesen Umstand macht sich die Politik zu nutze. Man kann jetzt philosophieren ob diese Leichtgläubigkeit der Massen an irgendwelchen WLan- oder Funkfrequenzen liegt, oder an irgendwelchen natürlichen Veränderungen des Erdmagnetismus oder an den Chemtrails oder an der Handystrahlung oder an "was weiß ich". Auf jeden Fall sind die Menschen Leichtgläubig wie kleine Kinder!

Die Angst

Menschenschafe sind einfach ängstliche Wesen. Es sind Herdentiere die immer einem Leitschaf nachlaufen. Wenn die Politik beginnt Angst zu schürren, dann fallen Sätze wie von Herrn Kurz:

"Irgendwann wird jeder einen kennen der an Corona verstorben ist!" usw.

Interessant ist das ALLE Regierungen bis zum 10.03.2020 noch alle Gefahren abwinkten und sogar Drosten vom Tragen einer Maske abriet, da sie nicht gegen Viren nützt!

Innerhalb von 6(!) Tagen hat sich das Blatt zu 100% gewendet und die Politik machte den Menschen Angst. Plötzlich waren angefangen vom Minister bis zu Herrn Drosten ALLE einer einzigen Meinung: Der Virus ist tödlich! Von einem auf den anderen Tag ist dieser Virus also von ungefährlich, einer Grippe ähnlich, zu einem Todesvirus mutiert! Gut verdeutlicht ist dies im folgenden 6 min-Video:

Man kann dies nicht damit entschuldigen, dass damals noch niemand wusste was Sache ist, denn innerhalb von 6 Tagen entwickeln sich die Erkenntnisse nicht soweit, dass von einem unbedeutenden Virus zu einem todbringenden geforscht wird! Wer nun wirklich Wissen will was damals in Bergamo geschehen war, sollte sich diese Servus Doku ansehen!

Die Unsicherheit

Der nächste Schritt! Die Ausrufung einer Pandemie. Plötzlich waren die Menschen unsicher was nun mit ihnen geschehen wird. Sie waren verunsichert oder besser ausgedrückt "unversichert"!

Bilder von Särgen wurden permanent gezeigt und die Unwissenheit was den Virus betrifft wurde von der Politik präsentiert. Kein Mensch wusste was wirklich los ist. Heute "So" morgen "Anders". Die Regierung vermittelte ein Gefühl von Unsicherheit und Angst!

Kanzler Kurz sagte in einer Sitzung: Die Menschen sollen Angst vor einer Ansteckung und vor dem Tod der Eltern/Großeltern haben!

Ich wunderte mich noch über diese eigenartige Energie beim einkaufen in dieser Zeit. Keiner sprach ein Wort und es war leise wie in einer Kirche nach der Beerdigung. Die Menschen waren unsicher und verängstigt! Dies arbeitet in der Psyche dieser unsicheren Menschen! Der Grundstein war gelegt!

Die Lösung

Es wurde nur kurz darauf in den Medien eine einfache Lösung präsentiert! Nein, keine Lösung die aus den bereits vorhandenen Ressourcen stammen könnte, sondern ein neuer Impfstoff muss es sein. Keine Abwandlung eines bewährten Grippeimpfstoffes wie es ihn seit Jahren gibt.

Um für einen neuen Impfstoff eine Zulassung zu bekommen, die Jahre dauert, waren urplötzlich viele Tote da, die sich meist aus Menschen hohen Alters mit schwerwiegenden Vorerkrankungen zusammensetzte. Immer und immer wieder wurden Szenen aus Amerika, Italien usw. mit Särgen medienwirksam präsentiert. Dann noch die permanent mahnenden Worte der Politiker mit der Präsentation einer rettenden Lösung!

Eine Impfung, eine neue Impfung deren Wirksamkeit noch heute in Frage gestellt wird und die Folgen dieser Impfung auf den Körper noch gänzlich unerforscht ist. Die ganze Welt ein großes Versuchslabor! Dieser Impfstoff bekam eine "Notzulassung" um den vielen, vielen Toten zuvor zu kommen und um die Bevölkerung zu schützen.

Dass seit Beginn der Pandemie in D & A nur 0,1% der Bevölkerung an Corona verstorben waren wird ganz einfach ignoriert und stattdessen nur mit nicht aussagekräftigen Zahlen für eine Impfung geworben.

Die Zahlen der Toten müssen hoch sein um den Einsatz der Impfung als Notzulassung zu rechtfertigen. Aus diesem Grunde wurden Obduktionen "aus Sicherheitsgründen" sofort verboten. Die Zahl von 0,1% an oder mit Corona Verstorbenen würde sich wahrscheinlich noch um ein vielfaches senken, wenn obduziert worden wäre. Aber daran ist niemand gelegen, denn es sollte ein neuer Markt geschaffen werden!

Die Panik erhalten

Nachdem nun Angst und Unsicherheit von der Politik gesät wurde ist es nun wichtig, diese Menschen weiter unter Panik zu halten! Es werden immer wieder Zahlen aus anderen Ländern präsentiert, ohne einen Vergleichsbezug zur Bevölkerungsanzahl. Nur anhand dieser Zahlen, bringt man sie in Bezug zur Bevölkerung, errechnet man, dass Indien um ein hundertfaches sicherer ist als Österreich! Alleine die schier hohe Zahl soll schockieren. Die Medien werden nicht müde die Vorteile einer Impfung zu präsentieren und Werbefilme zu erstellen. Man könnte auch sagen, dass ein Leben in Deutschland LEBENSGEFÄHRLICH IST, da JEDEN Monat ca. 100.000 Menschen sterben!

Kritiker

Im Zuge dieser Verunsicherung gibt es auch einige die all dies anzweifeln, keine Ängste oder Unsicherheiten in sich verspüren und ein noch gesundes Selbstvertrauen haben. Es sind die Menschen die hinterfragen, die sich Gedanken um die Zukunft ALLER Menschen machen. Sie sind das Gegenteil von den Schafen, die sich nur Sorgen um ihre eigene Gesundheit machen und dafür wirklich ALLES aufgeben. Sogar ihre Grundrechte!

Es sind die Menschen, die diese wertlosen Zahlen in Verbindung setzten um zu vergleichen, die analytisch denken und sich auch bei wirklichen Experten informieren. Diese Menschen haben erkannt, dass alles nur für die Schafe vorbereitet wurde. Alles folgt einer Agenda die u.a. die wahre Demokratie einschränken soll!

Natürlich sind diese Personen eine große Gefahr für die Politik und der Agenda die sich dahinter befindet! Aus diesem Grund werden Proteste verboten. Den Schafen wird erzählt, dass es sich um Leugner handelt und diese natürlich die Schuld tragen wenn Angehörige der Schafe sterben.

Es wird alles versucht um diese kritischen Menschen in eine terroristische, gesetzlose Ecke zu drängen. Fundierte Kritiken werden von den Socialmedia Kanälen gelöscht! Alle Meldungen die nicht der Regierungsmeinung entsprechen werden auf die eine oder andere Art sanktioniert.

Es werden von Pharma- und Industrie finanzierte Faktenchecker Organisationen gegründet deren Zweck es ist, die staatlichen Sichtweisen zu bestätigen und alle berechtigten und vielleicht auch unberechtigten Kritiken als Unwahrheiten, als Fake zu brandmarken. Diese widerholen nur diese Lügen damit die Schafe erkennen das vielleicht die wirkliche Wahrheit nur ein Fake ist!

Wie war das, als der Teufel sagte er wäre nicht der Teufel und es glaubten ihm alle?

Stand der Dinge

Nachdem nun genügend Impfstoff geliefert wurde, kann jeder der es möchte geimpft werden. Am besten auch die Menschen die es nicht möchten!

Nachdem immer wieder erwähnt wird, dass es keinen Zwang gibt, wird dieser indirekt aufgebaut. Die Bewegungsfreiheit und die Grundrechte für Ungeimpfte werden eingeschränkt und die Schafe mit Impfung angestachelt Ungeimpfte öffentlich zu beschimpfen. Viele Ungeimpfte halten schon am Beginn diesem Druck nicht stand und wollen ihre Grundrechte zurück. Sie gehen impfen, weil sie glauben das ihnen dies ihre Rechte zurückgibt!

Der Kreis der wahren Kritiker wird immer kleiner. Spätestens in der Urlaubszeit wenn nur mit vielen Unannehmlichkeiten der beliebte Urlaubsort erreicht werden kann werden wieder viele zur Impfung greifen.

Aber es bleiben immer noch sehr viele tausend Menschen übrig, die sich nach wie vor dieser Zwangsimpfung entziehen! Was soll mit diesen geschehen?

Auch hier wird sich die Politik wieder einiges einfallen lassen. Zum Beispiel das jeder der arbeitet geimpft werden muss, natürlich um seine Kollegen zu schützen! Wie sollte nun ein Mensch handeln, der arbeiten muss um seine Familie zu ernähren und er seinen Job verliert "nur" weil er sich nicht impfen lässt?

Oder das Einkäufe beim Handel nur noch mit Impfpass möglich sind, da es entweder zu teuer ist sich täglich testen zu lassen oder aber die Teststraßen nur noch vereinzelt existieren, werden sich wieder einige impfen lassen (müssen).

Eine Teilnahme an irgedwelchen Verantaltungen wird auch nicht mehr möglich sein! Wer möchte MUSS geimpft sein.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und er gewöhnt sich an alles. So wird es dann auch untersagt an privaten Treffen teilzunehmen, wenn man über keine Impfung verfügt! Hätte ich diesen Satz noch vor 2 Jahren geschrieben, dann hätten mich mit Recht alle als Deppert bezeichnet. Aber wie sich in der Vergangenheit gezeigt hat ist dies in der "Neuen Demokratie" sicher möglich!

All dies ist Zwang! Genauso wie sie uns unsere verfassungsmässigen Grundrechte genommen haben und dies immer noch abstreiten!

Wohin wird sich diese Gesellschaft entwickeln?

Die letzten 1,5 Jahre haben das wahre Gesicht vieler Menschen gezeigt! Die einst netten Nachbarn, haben Andere denunziert wie es in der Hitler Ära normal war! Es ist die "Neue Normalität"! Sie benehmen sich wie die damaligen Blockwarte die glauben nur sie sind im Recht! Es sind auch die Menschen die die Jagd im Herbst 2021 auf die Ungeimpften beginnen werden!

Diese Ungeimpften sind (wie früher die ungewollten Personen) leicht an der Maske die sie noch tragen müssen ersichtlich, wenn sie beim Lebensmittelhändler der Wahl einkaufen! Es wird wie ein Spießrutenlauf werden, wenn sich diese Blockwarte aufspielen!

Alles was geschieht, geht im Moment einem totalitären Staat entgegen.

Langsam, schleichend, still und leise werden immer mehr Freiheiten eingeschränkt, wenn man sich nicht den staatlichen Vorgaben fügt! Irgendwann gibt es keine Möglichkeit mehr sich dem Ganzen zu entziehen, ausser man lebt als Einsiedler auf einer Almhütte und versorgt sich selbst!

Wer jetzt glaubt dass dies alles übertrieben ist, sollte sich einmal Gedanken machen ob ein Demokratischer Staat Demos verbieten würde?

Ob ein Demokratischer Staat die verfassungsmässigen Grundrechte einschränken würde?

Ob ein Demokratischer Staat das Reisen in andre Länder untersagen würde?

Ein demokratischer Staat würde sagen: "Wer impfen möchte kann dies tun und wer nicht impfen möchte auch gut, da ja die geimpften ohnehin geschützt sind!"

Aber es wird alles Gewohnheit und Stück für Stück bekommen wir immer wieder eine "Neue Normalität!" von der Kurz einmal gesprochen hatte! Den Blockwarten und Schafen wird dies nicht auffallen, denn sie sitzen in ihrer vermeindlich sicheren Blase und lassen sich halbjährlich mit Covid impfen und zwischenzeitlich mit so allem möglichen!

Alle Autoimmunkrankheiten stammen dann von dem erhöhten Co2 oder von sonst irgendwas aber niemals von der Impfung! Auch dies werden sie alle glauben, da die Regierung gesehen hat, dass man diesen Schafen jeden Mist verkaufen kann! Kritiker werden dann natürlich wieder als Fake und verwirrt präsentiert, wie man in diesem Video der ServusTV Doku gut sehen kann! Man erkennt ganz deutlich den Beginn von 1936!

Natürlich werden viele wieder ihre Argumente dagegen halten, was in meinen Augen vollkommen legitim ist. BEI MIR, in MEINEM BLOG gibt es noch die freie Meinungsäußerung! Ach ja, zu den oben erwähnten Chemtrails: Es ist einfach nur ein Beispiel! Mehr nicht!"

Wer sich einmal alternativ und faktenbasiert informieren möchte, kann dies gerne unter folgenden Link tun!

In diesem Sinne

"Bleibt´z Xund und Frei!"

8
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 26.05.2021 10:37:55

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 26.05.2021 03:44:52

Walter Kellner

Walter Kellner bewertete diesen Eintrag 26.05.2021 00:09:16

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 26.05.2021 00:03:24

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 25.05.2021 23:08:07

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 25.05.2021 21:16:37

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 25.05.2021 15:30:01

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 25.05.2021 14:06:42

40 Kommentare

Mehr von Hausverstand