Video: Covid Diskussionen im Deutschen Bundestag, aber auch Covid Folgen für die Kinder

Vorwürfe gibt es viele gegen Andersdenkende. Allerdings sollte man sich auch überlegen, wer diese Vorwürfe erhebt. Wohin führt allerdings die Entwicklung durch Covid: Zu Impfstoffen, die in Notzulassungen einen Impfstoff forcieren, der noch nicht ausgereift sein kann und auch die Langzeitnebenwirkungen ignoriert. Denn normaler Weise braucht die Entwicklung einer neuen Impfstofftechnologie mindestens 10 Jahre. Was geschieht bei Nebenwirkungen: Dann übernehmen die Staaten den größten Teil der Haftung. Den Schaden hat der Mensch.. Schon im Herbst musste die aussichtsreichste Impfstoffentwicklung gestoppt werden: Ursache eine Myelitis. In der USA starb ein Proband während der Testung. Es soll ein Proband der Placebo Gruppe gewesen sein. Allerdings kennen wir Nebenwirkungen von solchen Eilzulassungen schon recht gut von der Schweinegrippe 2009. Auch Langzeitnebenwirkungen wie Narkolepsie entstanden damals.

Wenn Ärzte bei einer schwierigen Krankheit Monate-lang immer nur Angst machen würden, dann weiß jeder, dass es dann zu deutlich schlimmeren Verläufen kommen würde. Wenn wir hingegen regelmäßig Mut machen würden, dann würden wir die Wirkung um 50 verbessern. Es gäbe durchaus Stoffe, die Mut machen könnten. Wie z.B. Artemisia Annua, wo viele in Afrika gesund geworden sind. Ist die Substanz zu billig um sie gut zu untersuchen?

Eine in Nature veröffentlichte Studie zeigt, dass eigentlich so etwas wie eine im Frühjahr angedachte Herdenimmunität, durch eine Zell-gebundene und nicht Antikörper-gebundene Immunität bestehen bleibt!! Allerdings haben wir schon eine beträchtliche Immunität von 81% durch vorangegangene Corona-Infektionen. Wie erklären diese Fakten aber die hohen Zahlen in den Intensivstationen?

Woher wissen wir denn, ob es Covid-Infektionen sind? Durch einen PCR Test. In Portugal wurde durch ein Berufungsgericht, mit Hinweis auf unzulässige PCR Teste, die sehr viele falsch positive Ergebnisse bringen, die Quarantäne aufgehoben.

Wenn Sie sich nicht testen lassen wollen, so kann man das laut dem ausserparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschuß auch vermeiden.

Vielleicht ist es auch interessant dass Experten der besten Universitäten der Welt nicht gehört werden. Und dass Studien des wohl meist zitierten Experten der Welt, die zeigen, dass die Toten durch Covid bisher noch weniger waren als angenommen, nämlich Prof.Ioannidis ebenfalls kaum im Mainstream landen.

Wie Mobilfunkstrahlung die Selbstheilungskraft beeinflusst, hatte ich in einem früheren Beitrag schon beschrieben. Ob es während Corona sinnvoll ist, viel zu impfen, da gäbe es auch offene Fragen. Unbestritten ist es, dass die Grippeimpfung eine gut ausgereifte Impfung ist.

Allerdings führt die durch Corona angetriebene Digitalisierung durchaus auch für viele Bereiche der Wirtschaft und der Welt ein Problem:

Viele meinen, den Kindern durch die Digitalisierung besonders helfen zu können:

Da auch die besten Experten der Welt ihre Kinder völlig anders aufwachsen lassen, so erhebt sich die Frage ob die Kritiker einer Früh-Digitalisierung der Kinder nicht doch recht haben?

Vielleicht ist Gates doch deutlich Impf-kritischer, als wir meinen? smile

Was können Sie selbst tun:

Nachrichten möglichst vermeiden

Gute Ideen und Ideale bilden

Spazieren-gehen

Gesund essen

Vit D, C-Ester, Zink, Co-Enzym Q10

Bryonia, Cistrose,

Genug Schlafen

wenn möglich Mobilfunk vermeiden, man kann ein Handy auch gut am LAN anstecken, Ulrich Weiner hat da einige Ideen, die man im Internet finden kann

Unterschiedliche Meinungen nicht gegenseitig bekämpfen, jeder hat andere Ängste und sieht sie eher im anderen, als bei sich selbst.

Angst schafft Agression, wie in meinem vorigen Beitrag weitergeleitet, und die spaltet und macht uns wieder weniger gesund.. Wir selbst können so viel tun, um gesund zu werden!

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Don Quijote

Don Quijote bewertete diesen Eintrag 28.11.2020 13:04:12

2 Kommentare

Mehr von Helios