Warum haben wir jetzt so viele Kranke auf den Intensivstationen?

Zum einen sind die Intensivbetten reduziert worden. Die Statistik der Bettenauslastung geht etwas in die Höhe. So eine Situation hatten wir schon im März einmal, wo man sich sehr gesorgt hat, dass wir nicht genügend Intensivbetten haben könnten. Wie Sie wissen ist die Gefahr nicht einmal Ansatz-weise eingetreten. Ein PCR Test ist eine schwierige Sache. Frau Prof.Kofler Leiterin der Klinik in Innsbruck drängt darauf, dass man beim PCR Test endlich differenziert und den CT Wert, also die Zahl der Testzyklen anführt. Marcel Luthe erklärt hier relativ genau worum es geht.

Wenn wir nun auf Covid posiv getestete Grippe-Fälle hätten, die aber vielleicht teilweise Influenza Fälle sind, diese nicht auf Influenza, also auf die jährliche säsonale Grippe nicht testen und alle werden als Covid Fälle zugeordnet? Die Influenza Kurve der WHO ist derzeit auf 0.

Die kalte Jahreszeit tut das ihrige dazu, dass Menschen krank werden.

Wir haben seit vielen Monaten nur Angst und nochmals Angst gemacht: Eine sich verstärkende Angst vor einem Virus und dann vor der Wirtschaftskrise. Wir wissen, dass Angst die Wirkung um ca 25% verstärken kann. Es ist das der Nocebo Effekt. Es wurde kaum Mut gemacht, das wäre im schlimmsten Falle ein Placebo Effekt, der ca 50% dieser Wirkung verstärken würde. Auf dieses Heilmittel wurde von den Medien und von den Regierungen weltweit vergessen!

Ich habe vor einigen Wochen mehrere Studien, deren Tendenz doch klar die Verstärkung von Infektionen durch Strahlung belegt, obwohl alle statistische Mängel haben in einem Beitrag dargelegt. Die Strahlungswerte durch Handy-Sender, die man in Meidling z.B. neben dem Markt messen konnte, waren 500 000mycro Watt. Eine sehr starke Strahlung. Vor Jahren meinte Dr.Oberfeld, der Umweltreferent der Ärztekammer, dass 100 mycro Watt in Innenräumen gerade noch erträglich wäre. Diese Fragen einer Verstärkung von Infektionen durch Funkstrahlung wurden auch durchaus auch von Experten bestätigt. Das, trotz einer Stigmatisierung solcher Infos durch den Mainstream. Die Digitalisierung bewegt ein Vielfaches der Umsätze der Arzneimittelindustrie! Könnte das eine Triebfeder sein, warum man so wenig über die Studien, die belegen, dass Mobilfunk gesundheitsschädlich ist hört. Es gibt viele Studien zu dem Thema.

Hier die aktuelle Messung eines Freundes in Meidling, heute ergänzt:

In Italien, wo es mehr Fälle im Frühjahr gab wurden davor große Impfaktionen durchgeführt. Wollen Sie sich darüber Gedanken machen, ob die Zahlen einer Studie, die an US Veteranen durchgeführt wurden, von 36% Risiko Verstärkung bezüglich Covid stimmen könnten?

Dr.Köhnlein, und viele anderen haben darüber berichtet! Natürlich können Impfungen vor allem für Risikopatienten Leben retten!

Im Herbst waren immer Grippewellen vorhanden! Nur nicht mit einer so dramatischen medialen Begleitmusik. Die mir beiläufig bekannten Symptome, der Kranken auf den Intensivstationen, entsprechen vielleicht eher einer säsonalen Grippe, es wird aber sehr bald einen Test geben, der beide Erkrankungen misst! Die Erkrankung durch die Symptome genau auseinanderzuhalten ist sogar Experten nicht möglich!

Das Weltwirtschaftsforum redet jetzt immer wieder vom Great Reset.

Auch die Deutschen Wirtschaftsnachrichten schreiben darüber. Man plant eine Verschmelzung von Kapitalismus und Sozialismus. Es kann also nur mehr alles gut werden?

Die Mächtigen haben seit Jahrhunderten Pläne für eine Weltordnung geschmiedet, die manchmal auch gewisse Zeit gehalten haben. Doch diese Planung ist leider nicht erfreulich:

Es gibt mittlerweile wieder einen Berater des Deutschen Bundestages, der zum Whistleblower wird:

Hier in einer Kurzform als 1.Youtube:

Es gäbe auch einen Whistleblower ein Parlamentarier aus Kanada, der ähnliches berichtet.

Es gibt immer wieder berechtigte Kritik an den Vorgängen. Hier wieder Marcel Luthe, der aus der FDP ausgetreten ist:

Es gibt Informationen, dass Claudio Siber an der Gründung einer neuen Partei in D arbeitet.

Was können Sie selbst tun? Sie könnten sich die Erfahrungen von vielen Jahren zunutze machen, wenn Sie Ihre Großeltern fragen, wie man über Jahrzehnte Grippe behandelt hat?! Ob es gut ist, bei Kälte, in der Schule lange das Fenster zu öffnen? Ob ein guter Arzt bei einer schwierigeren Krankheit Mut macht, oder ständig Angst verbreitet? Wie soll Ihnen aber der Arzt wirklich Mut machen können, wenn er Sie nur durch Maske ansprechen darf?

Allerdings ist es oft wichtig, auch auf tatsächliche Gefahren, die man sonst übersehen könnte hinzuweisen. Ob das Anhören oder Ansehen, von Angst machenden Medien förderlich ist, die regelmäßig auf alle beruhigenden Informationen vergessen und sich nur auf Intensivbetten und Weltweite Corona Zahlen konzentrieren? Wie stark unser Immunsystem durch 7 Monate anhaltende Angst und Stress geschwächt ist?

In der Wiener Zeitung, wurde diese Zell-gebundene Immunität gegen Covid 19 ebenfalls gezeigt, nicht nur in medizinischen Zeitungen.

Wie kann ich in dieser Situation Ruhe und Streßfreiheit erreichen? Indem wir uns auf z.B. auf einen Gedanken unserer Wahl, vielleicht jetzt in der kalten sonnenarmen Zeit uns ganz einfach auf die Vorstellung einer Sonne, die uns wärmt doch länger, vielleicht 5 Minuten, ohne andere Gedanken zuzulassen konzentrieren!

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Don Quijote

Don Quijote bewertete diesen Eintrag 12.11.2020 01:56:32

7 Kommentare

Mehr von Helios