" B.1.1.7. "Scheinbar kommt der absolute Horror erst?

Wir sollten uns nicht zu früh freuen.

T-online T-online

Manche verleugnen es, aber die neuen Zahlen sprechen für sich.

Rot Kreuz-Chef Foitik zu Corona-Mutation: "Katastrophe im März"

Der Bundesrettungskommandant des Roten Kreuzes, Gerry Foitik, hat im Gespräch mit der APA die dramatischen Folgen der britischen Corona-Mutation aufgezeigt, falls nicht rasch Gegenmaßnahmen getroffen werden.

"Der Babyelefant ist auf zwei Meter gewachsen", meinte er auch im einem Tweet. Foitik plädierte für FFP2-Masken, regelmäßige Gratis-Tests, gezieltes Contact Tracing und Impfung.

"Wenn wir nicht jetzt Maßnahmen ergreifen, haben wir im März die Katastrophe", sagte er.

70 Personen stehen in Österreich in Verdacht, sich mit der B.1.1.7.-Mutation angesteckt zu haben. Bei vier Urlaubsrückkehrern ist eine Ansteckung bisher bestätigt. Alle 70 anderen müssen noch auf die Sequenzierung durch die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) warten. Das kann bis zu einer Woche dauern.

"Zahlen verdoppeln sich jede Woche"

"Aus Erfahrungen der Fallzahlen aus Großbritannien und Dänemark weiß man, dass sich diese Zahlen jede Woche verdoppeln. Somit kann man sich vorstellen, was passiert", sagte Foitik zur APA.

quelle:msn

Wer jetzt noch nicht aufgewacht ist, dem kann man nicht mehr helfen.

Noch immer verleugnen Menschen das Corona Virus.

Ich persönlich fürchte das schlimmste kommt erst.

Lock down bis Ostern oder länger?

Niemand sollte jetzt glauben ich mache hier negative Stimmung.

Wer hätte vor einem Jahr gedacht was jetzt Realität ist?

Man kann nur hoffen, dass es uns als Gesellschaft nicht zerreißt.

Aber das ist zu befürchten.

Viele Menschen wollen oder können nicht mehr.

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 14.01.2021 06:20:00

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 13.01.2021 19:50:14

Sepp Adam

Sepp Adam bewertete diesen Eintrag 13.01.2021 18:30:16

29 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger