Bis zu 250000 illegale Migranten (eher noch mehr) leben in Österreich.

Diese Aussage, diese Feststellung kommt von einem SPÖ Landeshauptmann, von LH Hans Niessl aus dem Burgenland.

Das ist die Realität.

Niemand ist illegal- quackt die Linke im Lande.

Doch es ist die Wahrheit, es leben über 250000 dank der Gutmenschen in Österreich.

Illegal ist illegal- damit haben diese Personen kein Recht sich in Österreich aufzuhalten.

Da hat auch die Linke ihre Hände mit im Spiel.

Damit machen sie sich aber mitschuldig. Das gehört hart bestraft. Das hat nichts mit Menschlichkeit zu tun.

DAS IST NAIVITÄT:

Daran sollte die Türkis- Blaue Regierung arbeiten- und das mit aller Härte des Gesetzes.

Illegale Migranten, sowie auch ihre verträumten Helferlein gehören zur Verantwortung gezogen.

Illegal Migranten gehören aufgegriffen und sofort abgeschoben.

Ihre LINKEN Helferleins ausgeforscht und massiv bestraft.

Dummheit sollte weh tun, so weh das jene schreien sollten vor Schmerzen.

7
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 24.07.2018 22:04:44

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 24.07.2018 20:08:28

Herbert Erregger

Herbert Erregger bewertete diesen Eintrag 24.07.2018 19:55:13

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 24.07.2018 19:02:24

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 24.07.2018 18:27:24

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 24.07.2018 15:25:37

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 24.07.2018 12:22:27

16 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger