BP Van der Bellen verschenkte eine Ziegenherde nach Afrika

Bei seinem Papstbesuch in Rom brachte symbolisch Bundespräsident Van der Bellen eine Ziegenherde mit, die für Afrika bestimmt war.

Gute Idee! Ziegenhirten hätten wir auch gleich dazu gehabt in Österreich.

Diese Caritas Aktion für Afrika ist ja mal eine gute Idee.

Abzuwarten ist nur, ob dieses Dorf in Afrika, die jetzt diese Ziegen bekommen sie nicht als Wegzehrung verwenden, um gleich nach Europa kommen zu können.?.

Ein Schelm der Böses denkt.

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Kai-Uwe Lensky

Kai-Uwe Lensky bewertete diesen Eintrag 09.06.2021 19:37:06

4 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger