"Da muss mich schon BK Kurz persönlich anrufen, bevor ich meinen Urlaub in Kroatien abreche"

So die Aussage eines österreichischen Kroatienurlaubers.

Viele ÖsterreicherINNEN sind wegen der Reisewarnung für Kroatien angefressen.

"Was geht mich Corona an?"

"Hinter mir die Sintflut"

"Das ist mein Sommerurlaub"

"Die Regierung kann mich am Arsch lecken"

Das sind nur ein paar mögliche Aussagen österreichischer Urlauber, die gerade in Kroatien verweilen.

Panik oder Panikmache?

Tatsache ist das viele Menschen sich nur selbst sehen, und Corona ist sowieso nur woanders.

Die Reisewarnung für Kroatien sehen aber viele ÖsterreicherInnen auch für richtig.

In Kroatien wurde einiges verschalfen, und die Nachtgastronomie feierte in vielen Städten als gäbe es kein Morgen.

Jetzt sind die Coronazahlen wieder angestiegen.

Wer das auf die leichte Schulter nimmt, der könnte mehrfach bestraft werden.

Corona ist nicht witzig, und jeder sollte sein Gehirn einschalten, und einmal darüber nachdenken was jeder Corona Positiv Rückkehrer anrichten könnte.

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 17.08.2020 18:41:18

stefan251

stefan251 bewertete diesen Eintrag 16.08.2020 20:22:25

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 16.08.2020 11:49:16

LeeresGeschwätz

LeeresGeschwätz bewertete diesen Eintrag 16.08.2020 10:38:17

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 15.08.2020 16:18:26

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 15.08.2020 12:42:59

343 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger