Dein Leben deine Bank-Die Raubritter der Neuzeit.

Nicht nur das sich der Staat an seinen Bürgern bedient und sie mit horrenden Steuern belegt, es gibt auch noch genug andere Raubritter.

Raubritter die unter der Fassade der Seriösität und sich als sogenannte Freunde fürs Leben deklarieren.

Ich spreche jetzt von ihrer Bank.

Wer heute keine Konto auf einer Bank besitzt ist eh schon ein Aussenseiter, der beobachtet werden sollte.

MEIN LEBEN MEINE BANK. Banken produzieren bewusst teure Videos in denen sie sich als Freunde, als Wegbegleiter, als seriöse Berater darstellen.

DOCH IM GRUNDE GENOMMEN WOLLEN SIE NUR DAS EINE" SIE WOLLEN DEIN GELD."

Versteckte Kontogebühren, keine Zinsen für Erspartes, die Gier der Banken ist unerschöpflich.

Man sollte auch nicht glauben, wenn man sein Geld abheben will, das das Gratis ist.

BANKOMATGEBÜHREN werden eingehoben, und es soll sogar Banken geben die je nach Tageszeit der Geldabhebung hohe Gebühren kassieren.

Und wer Geld auf seinem Sparkonto hat, der wird ab sofort sowieso bestraft. In Deutschland verrechnet eine Bank allen Neukunden ab dem ersten Euro Strafzinsen. Wer ein Sparkonto eröffnet, der zahlt dafür Gebühren. und wer versucht sein Sparkonto aufzukündigen, ist dann auch schon sehr verdächtig.

In naher Zukunft wollen Banken sowieso das Bargeld abschaffen, um die Menschen besser kontrollieren zu können.

DEIN LEBEN DEINE BANK.

Seriös wirken nur die dunklen Anzüge der Bankenmanager und Bankangestellten. Hinter dieser Fassade finden sich die Raubritter der Neuzeit.

Sie spielen mit dem Geld der Kunden, verzocken es, kassieren Gewinne und Gebühren, aber Freunde fürs Leben wie sie behaupten, dass sind Banken sicher nicht.

Asgeier, das würde besser zutreffen.

Für jede Kleinigkeit kassieren Banken Gebühren, und man ist als Kunde der gläserne Mensch geworden.

Banken wollen wisen, wieviel Geld du hast, für was du es verwendest, und wie du lebst und denkst und handelst.

Welchen Job du hast, was du verdienst und wieviel Besitz da vorhanden ist.

DEIN LEBEN DEINE BANK.

Im Grunde halten Banken ihre Kunden für Trotteln.

Sie lachen dir ins Gesicht, schleimen um dein Geld.

Schauen sie mehr auf ihre Bank und kontrollieren sie mal die Gebühren ihrer Konten.

Es ist viel Geld dass sie sich von dir holen, ohne das es sonderlich auffällt.

Und vergessen sie nicht, wenn sie in ihre Bank gehen, dass sind nicht ihre Freunde.

Die wollen nur eines- die wollen ihr Geld.

Sie sind nichts anderes als die RAUBRITTER der Neuzeit.

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 03.12.2019 22:19:23

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 03.12.2019 12:07:21

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 03.12.2019 12:05:31

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 03.12.2019 10:18:43

12 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger