Die Alten zuerst impfen-Nein, die Jungen zuerst impfen?

Wie jetzt?

Immer wieder hörte man in den Medien und sonstwo-man sollte doch die Alten zuerst gegen Covid impfen, da sie ja zur Risikogruppe gehören?

So wurde damit begonnen, die Alten zuerst zu impfen.

So weit so gut.

Jetzt hört man von einem Vorschlag des Salzburgers Landeschefs Wilfried Haslauer," Man sollte doch zuerst die Jungen impfen"?

WAS JETZT?

Die wieder steigenden Covid Zahlen würden das notwendig machen, meint Haslauer.

Wäre dieser Vorschlag vernünftig???

Es heißt, alleine bei den 15- bis 24-jährigen lag die 7-Tagesinzidenz letzte Woche bei 170,5 Höchstwert.

Jetzt sind aber erst 22 Prozent der über 75-jährigen geimpft?

Sollte man jetzt plötzlich die Impfreihenfolge im Land neu überdenken?

Zuwenig Impfstoff ist derzeit für alle Möglichkeiten sowieso zuwenig vorhanden-Aber das ist ein anderes Thema.

Wie auch immer, was auch immer.

Die Unsicherheit, und die oft verwirrenden Aussagen der Politik sind Wasser auf den Mühlen der Impfgegner.

Heute die Alten impfen-Morgen die Jungen,und vielleicht Übermorgen die Hühner,Katzen und Hunde?

Wäre nicht das Wichtigste jetzt die schnelle Beschaffung von Impfdosen-und nicht irgendwelche neuen Impfreihenfolgen von möglichen Risikogruppen zu fordern?

Denn bei genügend vorhandenem Covid Impfstoff könnte egal wer da kommt, alle schnell geimpft werden.

Der russische Sputnik V Impfstoff wäre schnell beschaffbar- aber noch immer sagt die EU in Brüssel" NEIN" dazu.

Währendessen impft man aber schon diesen Impfstoff in Ungarn und Tschechien und in der Slowakei usw.

ÖSTERREICH quo vadis???

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

lie.bell

lie.bell bewertete diesen Eintrag 02.03.2021 19:57:09

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 02.03.2021 12:19:10

Aluhut

Aluhut bewertete diesen Eintrag 02.03.2021 00:25:30

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 01.03.2021 12:08:12

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 01.03.2021 11:00:52

17 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger