Es wäre Zeit, das Bloggerhonorar zu erhöhen.

Seit Jahren blogge ich jetzt um dasselbe Honorar.

Was nichts oder nur wenig kostet, ist auch nichts wert.

Wenn man sich schon verkauft, dann sollte es bestmöglich sein.

Ich weiß nicht wie es anderen BloggerInnen ergeht, doch ich wäre dafür da mal etwas zu ändern.

Immerhin verkauft man sein geistiges Eigentum, und das sollte schon etwas wert sein.

Ich möchte aber auch nicht unverschämt sein, verdiene ich doch gar nicht so schlecht durch mein bloggen.

Aber gute Texte sollten schon etwas wert sein.

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 30.08.2020 17:00:15

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 30.08.2020 15:46:32

Maila

Maila bewertete diesen Eintrag 30.08.2020 10:40:52

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 30.08.2020 10:09:18

117 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger