Greta Thurnberg: Soll sie doch mit einem Esel nach Madrid reiten

Spanischer Verein bietet Greta Thunberg Esel zur Weiterreise an

"Unsere Vorfahren haben dieses Fortbewegungsmittel benutzt und es war das umweltfreundlichste überhaupt", argumentiert der Verein. Ein religiöser Nachbarschaftsverein aus der spanischen Gemeinde Talavera de la Reina naheToledo hat der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg einen Esel zur Weiterreise von Lissabon nach Madrid angeboten. "Unsere Vorfahren haben dieses Fortbewegungsmittel benutzt und es war das umweltfreundlichste überhaupt", hieß es am Mittwoch auf der Facebookseite des Vereins.

Die 16-jährige Thunberg war am Dienstag nach dreiwöchiger Segelreise über den Atlantik inPortugal eingetroffen. Sie will in den nächsten Tagen von dort per Zug nach Madrid weiter reisen, um an der zweiwöchigen Weltklimakonferenz teilzunehmen. Die junge Aktivistin vermeidet Flugzeuge, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen.

Quelle:kurier.at

Unterwegs kann sie ja dann in Höhlen übernachten- und wenn sie Hunger hat auf die Jagd gehen.

Wäre doch eine Steigerung ihrer Show die sie seit Monaten für die Medien und für das Bankkonto ihrer Eltern abzieht.

Ihre Jünger folgen ihr, zwar mit Handy und Computer und Party, aber die Medien sind ganz geil darauf darüber berichten zu können.

Früher waren das indische Gurus, wie Bagwan und sonstige, die naive verblödete JüngerInnen anzogen.

Dem Klima ist das ganze Theater egal, es erwärmt sich oder auch nicht.

Dummheit der Menschen hat zum Klimawandel auf diesem Planeten beigetragen, und es ist wieder die Dummheit mit der gewisse Menschen jetzt viel Geld machen.

Auch Jesus ist mit einem Esel in Jerusalem eingeritten, so kann auch Greta mit einem Esel in Madrid einreiten, gefolgt von vielen Affen.

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 06.12.2019 06:08:08

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 05.12.2019 16:08:27

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 05.12.2019 11:50:22

Nonplusultra

Nonplusultra bewertete diesen Eintrag 05.12.2019 10:07:07

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 05.12.2019 10:06:34

19 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger