„Heimatverehrung" hat mit Vaterlandsliebe nichts zu schaffen.

Damit hier nicht gleich wieder einmal etwas falsch verstanden wird.

Jedes nicht aus seiner natürlichen Umgebung gerissene Tier empfindet Heimatliebe, ohne sie je in Vaterlandsgefühl umzudeuten, ohne je für seine Heimat erweiterte oder umpanzerte Grenzen zu wünschen. Ein Tier ohne Heimat wird füglich auch keine Heimatliebe spüren, höchstens Sehnsucht nach Heimat.

facebook facebook

Der Begriff Heimat verweist zumeist auf eine Beziehung zwischen Mensch und Raum (Territorium). Im allgemeinen Sprachgebrauch wird er auf den Ort angewendet, in den ein Mensch hineingeboren wird und in dem die frühesten Sozialisationserlebnisse stattfinden . Identität, Charakter, Mentalität.

Der Heimatbegriff befindet sich in ständiger Diskussion.

„Heimatverehrung hat mit Vaterlandsliebe nichts zu schaffen.

Heimat ist ein Ort, wo man sich wohl fühlt, sich geborgen fühlt. Heimat ist ein Ort, wo man aufgewachsen ist.

quelle.wikipedia

Viele Menschen( vor allem LINKE MULTIKULTIS) scheuen den Begriff "HEIMAT", ja sie meiden ihn sogar wie der Teufel das Weihwasser.

Heimat hat für sie etwas mit Rassismus zu tun,etwas das man grundsätzlich ablehnen sollte.

Aber wie ein entwurzelter Baum vertrocknet, so sind auch diese Menschen innerlich vertrocknet.

Sie versuchen sich dann an andere Kulturen anzuhängen, um irgendwie einen Sinn für die eigene Existenz finden zu können.

Aber Heimat trägt man im Herzen.

Deshalb sollte man dazu stehen, und es auch laut sagen können-

"ÖSTERREICH IST MEIN HEIMATLAND UND ICH BIN STOLZ DARAUF"

Auf unser Land, auf unsere Kultur, auf unsere Werte.

Und wer zu uns nach Österreich kommt, hat seine eigentliche Heimat verlassen.

Wir nennen jene Migranten.

Und wer hier leben will muss sich integrieren , in diese für ihn neue Gesellschaft.

Doch niemand verlangt, dass Migranten Österreich als ihre Heimat empfinden müssen .

In einem allgemeinen Verständnis bedeutet Integration die Eingliederung in ein Ganzes, die Herstellung einer Einheit aus einzelnen Elementen oder die Fähigkeit einer Einheit, den Zusammenhalt der Teilelemente auf Grundlage gemeinsamer Werte und Normen zu erhalten.

Also ihr lieben MULTIKULTIS im Land

Der Begriff " Heimat" ist nichts Negatives ,sondern etwas das uns mit dem Stück Erde auf der wir leben verbindet.

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 11.07.2020 15:08:33

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 11.07.2020 12:48:39

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 10.07.2020 13:57:23

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 09.07.2020 16:53:43

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 09.07.2020 15:22:28

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 09.07.2020 13:25:35

2 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger