"Hollywoodstar" Richard Gere sieht in den afrikanischen Wirtschaftsflüchtlingen Engeln?

Abgehalfterte alte-schon etwas senile Künstler bemühen sich sehr um nochmal in die Schlagzeilen zu kommen.

So auch Richard Gere, der sich auf dem NGO Schiff "Open Arms" zeigte, um dann Europa mitzuteilen er hätte Engeln gesehen.

"Lasst doch die armen schwarzen Wirtschaftsflüchtlinge an Land, das sind doch alles Engeln" – ??????

Hat Richard Gere kein großes Haus in Hollywood? Da könnte er doch diese Schwarzen bei sich aufnehmen? Etwas Geld hat er sicher auch im Laufe seines Lebens verdient, dass könnte er doch dafür spenden. Worauf ich hinauswill: Es ist immer leicht, Dinge für andere zu fordern, solange man dafür selbst keine Einbußen spürt. Dabei hat Amerika sehr strenge Asylgesetze – und Richard Gere hat keine Migranten im Haus. Aber andere, ja andere, die schon so viele Menschen aufgenommen haben, die sollen noch mehr Menschen aufnehmen.

Es gibt nichts dümmeres und naiveres als Künstler, die alle anderen Menschen maßregeln wollen.

Wenn man in seinem Alltag schon Engeln sieht, dann sollte man einen Psychiater aufsuchen. Wir haben selbst in Europa genug beklopfte KünstlerInnen, die so einen Schwachsinn von sich geben.

Andre Heller-Konstantin Wecker-Herbert Grönemeier-usw.usw.

Die Blödheit stirbt einfach nicht aus. Ja, es ist wichtig Menschen in Not zu helfen, aber wir können nicht allen helfen.

Sollen es diese Promis doch machen, wenn sie wollen – aber bei sich selbst will man sie dann doch nicht haben. Wie scheinheilig! Wie verlogen!

Ein jeder dieser KünstlerInnen könnte sein Vermögen, sein Haus verpfänden für schwarze Wirtschaftsflüchtlinge. Aber nichts dergleichen geschieht!

Richard Gere kann ja mit seinen Engeln nach Afrika zurückfliegen, und dort ein paar Runden drehen. Oder mit ihnen Pretty Woman spielen.

Doch er sollte seine Naivität und Dummheit für sich behalten, denn was er derzeit sagt und tut ist das Benehmen eines Clowns. Wir können nicht allen helfen. Punkt. Würde jeder Superstar ein paar Millionen spenden, würde es schon helfen. Macht dann aber doch fast keiner..

12
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

DerVoluntär

DerVoluntär bewertete diesen Eintrag 20.08.2019 05:08:05

Conny Losch1

Conny Losch1 bewertete diesen Eintrag 19.08.2019 23:58:25

Herbert Erregger

Herbert Erregger bewertete diesen Eintrag 19.08.2019 20:19:24

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 19.08.2019 20:01:29

Sepp Adam

Sepp Adam bewertete diesen Eintrag 19.08.2019 18:24:30

SchweineFresser

SchweineFresser bewertete diesen Eintrag 19.08.2019 15:16:18

EinFragender

EinFragender bewertete diesen Eintrag 18.08.2019 23:55:30

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 18.08.2019 22:31:09

Roland von Gilead

Roland von Gilead bewertete diesen Eintrag 18.08.2019 21:17:41

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 18.08.2019 16:20:00

Dieter Knoflach

Dieter Knoflach bewertete diesen Eintrag 18.08.2019 14:47:18

sisterect

sisterect bewertete diesen Eintrag 18.08.2019 14:05:02

44 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger