Ich lach mich kaputt: Donald Trump hat gewonnen.

All das hat nichts genutzt, all jene, die ihn als Idioten als unwählbar hingetellt haben, haben eine Klatsche bekommen. Ich bin weder ein Trump noch ein Clinton Fan. Aber man wird auch einen ganz anderen Trump sehen, und erleben jetzt, wo er amerikanischer Präsident ist. Er ist nicht dumm, er weiß was dieses Amt auch bedeutet. Amerika ist sein Land, und das zeigt er auch.

Das dass für Europa negativ sein kann, ist eine andere Geschichte. Aber auch Obama war Europa nicht wirklich wichtig. Was die Zukunft bringt, das kann niemand genau sagen, aber warum sollte alles nur negativ sein, so etwas glaubt hauptsächlich nur die LINKE.

Aber dieser Wahlkampf musste so ausgehen, wenn man ein wenig Hirn besitzt. Man kann nicht punkten, wenn man nur jemanden als Volltrottel hinstellt, und selbst auch genug Dreck am Stecken hat

Im Kleinen sieht man dass auch bei uns im Lande. Wieder heißt es, nur die Ungebildeten haben Trump gewählt. Doch so einfach geht das nicht. So wird es wahrscheinlich auch die LINKE in Österreich am 04. Dezember erwischen.

Jetzt haben viele einen Schock,jetzt hat die Welt einen Schock, doch das war zu erwarten. Die Populisten haben gewonnen, aber auch die Populisten haben verloren. Auf der einen Seite, und auf der anderen Seite. Populismus kennt keine Grenzen oder Parteizugehörigkeit. Ich persönlich lach mich kaputt.

Und ich persönlich habe eigentlich mehr Angst vor Erdogan als vor Trump.

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 09.11.2016 18:31:29

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 09.11.2016 16:06:09

Mediamike0815

Mediamike0815 bewertete diesen Eintrag 09.11.2016 09:11:24

14 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger