Iran: Kein Herz für Hunde – aber für Corona werden Hunde "missbraucht"?!

Dass Hunde im muslimischen Ländern meist als unliebsame Kreaturen gehandelt werden, ist bekannt. Streng gläubige Muslime mögen oft Katzen, aber Hunde gelten als unrein. Als der Iran im Jahr 2019 verkündete, das Gassigehen mit Hunden verbieten zu wollen, hat das nicht sonderlich überrascht. Ja, ihr habt richtig gelesen, wenn ihr euch das nicht vorstellen könnt, dann lest es in der Faz und vielen anderen so genannten Qualitätsmedien nach.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/tiere/mit-hund-gassigehen-soll-im-iran-als-straftat-gelten-16018179.html

Viele Menschen ertragen den Anblick von Hunden offenbar nicht, weshalb man Hundehaltern das Leben versauern wollte. Doch siehe da! Wenn es um Corona geht, dann ist alles wieder ganz anders. Dann kommen Hunde gerade recht, denn diese armen und offenbar von vielen dort so verhassten Tiere, sollen das Virus "erschnüffeln"

Der Iran ist im Kampf gegen das neuartige Coronavirus im wahrsten Sinne des Wortes auf den Hund gekommen: In der Hauptstadt Teheran werden Vierbeiner zum Erschnüffeln von Covid-19-Erkrankten ausgebildet. Ein Hund könnte bis zu 300 Menschen pro Stunde mit seiner feinen Nase überprüfen, so ein Beteiligter des Projektes. Noch hält sich die Erfolgsquote leider in Grenzen.

https://www.krone.at/2158427

Ja so ist es, es gibt immer nur eine Wahrheit.

Deshalb sollten manche wirklich vorsichtiger sein, wenn sie unter diversen Blogs kommentieren : "Kein Link, sehr verdächtig "....

Meinungen können immer verschieden sein, man sollte aber alle Meinungen zuerst mal akzeptieren.

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 01.06.2020 02:11:01

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 10:07:36

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 00:53:28

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 30.05.2020 23:38:34

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 30.05.2020 22:11:46

1 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger