Linke sind für Trumps Forderung, 800 IS Kämpfer aufzunehmen – wie kann das sein?

Man kann sich nur noch wundern. Trump will, dass wir Europäer 800 IS-Kämpfer aufnehmen. Was geht in diesem Menschen vor? Kriegführen, das können sie, die Amerikaner, aber danach nicht die Verantwortung übernehmen. Na wunderbar! Ressourcen abschöpfen, wertvolles Öl und andere Rohstoffe, aber IS-Kämpfer, nein, die will Trump nicht nach Hause wieder mitnehmen. Und was machen wir?

Einige hier sagen offenbar: „Schön dass IHR kommt, schön dass IHR da seid." Anders kann man es leider nicht ausdrücken. Ein Herz für IS-Kämpfer?

Wahrscheinlich werden diese über 800 inhaftierten IS Kämpfer von den LINKEN in Deutschland genau mit diesen Worten so wieder im Land begrüßt werden, sollten sie die Amerikaner freilassen.

Natürlich ist auch das für die LINKE eine menschliche, gute WILLKOMMENSKULTUR. Ich kann nur den Kopf schütteln. Diese Islamisten stellen eine Gefahr für unsere Sicherheit dar, die wenigsten werden wohl ein Leben lang sitzen müssen und kommen wieder frei. Und dann? Dann sind sie ganz anders?

Ich zitiere dazu aus den Medien:

-

Deutschland kann nach Angaben des Bundesinnenministerium deutsche IS-Kämpfern aus dem Nahen Osten nur unter bestimmten Bedingungen wieder aufnehmen. "Grundsätzlich haben alle deutschen Staatsbürger und so auch diejenigen, die in Verdacht stehen, für den sogenannten IS gekämpft zu haben, das Recht auf eine Rückkehr", sagte eine Ministeriumssprecherin am Sonntag. - derstandard.at/2000098118877/Trump-fordert-Europaeer-zu-Ruecknahme-gefangener-IS-Kaempfer-auf

Quelle: der Standard

Europas Willkommenskultur freut sich und kann sich wieder als GUT deklarieren.

Vor allem in Deutschland begrüßt schon die LINKE Trumps Forderung.

Viele dieser von den Amerikanern in Syrien und im Irak inhaftierten IS Kämpfer sind ja deutsche Staatsbürger. Zumindest was den Reisepass betrifft.

Verständlich, die Amerikaner wollen diese fanatischen IS Gefangenen loswerden. Aber nicht nur die Amerikaner, auch die Kurden haben viele IS-Kämpfer inhaftiert, die sie jetzt los werden wollen.

Und die LINKEN in Deutschland haben Verständnis dafür.

"WIR SCHAFFEN DAS"

Ob mit dieser Ankündigung so manchen realistisch denkenden Deutschen jetzt schon der Schlaf abhandenkommt, ist nebensächlich. Wir haben doch alle in Europa eine gelebte Willkommenskultur. JAJA.

„Schön dass IHR kommt, schön dass IHR wieder da seid".

9
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Benjamin

Benjamin bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 00:15:51

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 19.02.2019 10:06:24

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 19.02.2019 07:37:46

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 19.02.2019 06:29:14

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 18.02.2019 22:05:00

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 18.02.2019 21:53:55

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 18.02.2019 19:03:57

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 18.02.2019 14:13:36

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 18.02.2019 10:35:55

23 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger