Noch mal-damit es wirkt-Integration heißt nicht Sozialsystem, sondern Berufsleben

Jugendliche mit Migrationshintergrund hinken einfach in der Bildung hinterher. Es gibt da eine neue OECD Studie: Laut dieser Studie ist der Anteil der Schulabrecher bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund mehr als dreimal höher als bei jenen ohne Migrantionshintergrund. Während 20 Prozent der Jugendlichen mit Migrationshintergrund nur einen niedrigen Bildungsabschluss erreichen, sind es bei Jugendlichen ohne Migrationhintergrund nur 7,5 Prozent. Und auch die Jugendarbeitslosigkeit ist bei jenen mit Migrationshintergrund fast viermal so hoch, wie bei jenen ohne. Außerdem ist die Kinderarmut in Migrantenhaushalten dreimal so hoch wie bei Kinder von im Inland geboreenen Eltern.

quelle:krone

Hat da die Willkommenkultur im Land etwas verschlafen? Kümmert man sich da zuwenig um die Migranten?

Zusammen tanzen und singen ist zuwenig.

Wenn man sich schon diese Jugendlichen in das Land holt, dann sollte man sich auch anstrengen sie zu integrieren.

Aber nicht in das Sozialsystem, sondern in das Berufsleben.

Hat Bundeskanzler Kurz da doch recht, wenn er sagt:

"In Wien stehen in vielen (Migranten) Familien nur die Kinder in der Früh auf."

Und damit hat er sicher nicht fleißig arbeitetende österreichische Familien gemeint.

Wenig Bildung heißt wenig Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Man sollte den Willen zur Bildung auch an die Sozialleistungen kobeln, ansonsten passiert da nicht viel.

Wer Geld bekommt, ohne viel Leistung zu erbringen, steht auch nicht auf in der Früh.

Österreich benötigt keine Ziegenhirten, keine Drogendealer, keine Langzeitarbeitslosen ohne viel Bildung.

NOCH MAL, DAMIT ES WIRKT:

Intergration heisst auch Willen zur Weiterbildung.

Nicht Sozialsystem sondern Berufsleben.

Wer das nicht will oder kann, der muss leider wieder gehen, in ein Land wo das nicht gefragt ist.

Österreich besitzt ein gutes Sozialsystem, und nicht eine soziale Hängematte auf Lebenzeit.

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 17.01.2019 21:15:47

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 17.01.2019 21:09:20

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 17.01.2019 21:06:45

Stefun103

Stefun103 bewertete diesen Eintrag 17.01.2019 17:47:35

8 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger