Obama hatten sie am Anfang den Nobelpreis überreicht- und Biden ist gleich der neue Messias.

So schön malen sich die Demokraten ihre schöne Welt.

Da sind auch die LINKEN in Europa nicht besser.

Wenn man jetzt die Demokraten auf den Strassen Amerikas feiern sieht, dann hat man das Gefühl Hitler und Stalin wurden abgewählt.

Wie wissen demokratische Amerikaner, was eine wahre Diktatur ist?

Und auch die LINKEN in Europa ticken ähnlich.

Sie alle wollten in den arabischen Staaten die Diktatoren weg haben. Überall wollten sie schnell die Demokratie einführen.

Und was haben wir jetzt?

Zerstörte Länder,Millionen von Flüchtlingen, ein zerrissenes Europa- und Mord und Krieg wohin man schaut.

Radikale Islamistische Anschläge, Hass und Spaltung.

Ist das die friedliche Welt von der die Demokraten, die Linken träumen.?

Man muss sich das einmal vorstellen, einem Kriegstreiber wie Obama hat man gleich den Friedennobelpreis überreicht.

Man sieht ja wie es heute auf der Welt aussieht.

Donald Trump kat keinen Krieg angezettelt, noch geführt.

IM Gegenteil, er holte amerikanische Soldaten zürück nach Hause.

Eines ist sicher klar, wie jetzt die Demokraten in Amerika agieren, wird das nichts werden mit einer Versöhnung im Land.

Dasselbe in Europa, denn wenn weiterhin die Linken Flüchtlinge und Terroristen nach Europa schaufeln, wird das nichts werden mit einer gemeinsamen EU:

Machtgier bleibt Machtgier- die hat bei den Demokraten, bei den Linken nur eine andere Farbe.

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 08.11.2020 15:36:13

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 08.11.2020 13:58:30

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 08.11.2020 11:45:44

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 08.11.2020 10:16:34

6 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger