Schwarze ermorden Weiße-manche finden das gerecht??

Morde-Überfälle-Entführungen. Kapstadt in Südafrika zählt mittlerweile zu einer der gefährlichsten Städte der Welt.

Ein Urlauber ein Weißer aus Europa muss derzeit damit rechnen ausgeraubt-erstochen oder entführt zu werden. Ich war selbst vor zwei Jahren in Kapstadt- und ich kann das nur bestätigen.

Viele Schwarze hassen die Weißen abgrundtief (WARUM?????) weil sie womöglich Europäer sind?

In der Sprache der Buren heißt das: "Maak dood die wit man!" – "Mach den weißen Mann tot!" Beliebt ist auch die Parole "Ein Siedler, eine Kugel".

In den letzten sieben Tagen kam es in Kapstadt zu 34 Morden.

Jüngst haben Schwarze das 5 Sterne Hotel "Mount Nelson" überfallen und die Touristen ausgeraubt.

Man kann sagen in Südafrika, in Kapstadt ist man als Weißer seines Lebens nicht mehr sicher.

Rassismus pur- auf alles was eine weiße Hautfarbe hat.

Viele weiße Südafrikaner flüchten aus diesem Land, meistens nach Europa.

Doch was erwartet sie da?

Viele Schwarze Wirtschaftsflüchtlinge aus Afrika.

Einheimische LINKE Europas bitten sogar darum, dass man so viele schwarze Wirtschaftsmigranten wie möglich in die EU-Länder schaufelt.

NGO`s fahren sogar mit ihren Schiffen an die Küste Afrikas um Wirtschaftsmigranten abzuholen, die oft wie auch viele Muslime- Weiße, und vor allem Christen abgrundtief hassen.

Würde man einen weißen geflüchteten Südafrikaner fragen, der würde wahrscheinlich diese Vorgangsweise der Linken Europas nicht wirklich verstehen können.

Ja, sogar für absolut verrückt erklären.

Schwarz ist schwarz- egal ob aus Südafrika oder Niger.

Die Schwarzen sagen, sie wollen Afrika für sich.

Keine Weißen mehr in Afrika.

Warum viele dann ihr Leben riskieren um nach Europa kommen zu können,das muss man erst verstehen?

Ich habe vor zwei Jahren in Südafrika mit Weißen darüber gesprochen.

Ich hörte nur vermehrt-"Europa ist verrückt geworden".

Wer so eine unrealistische Dummheit lebt, wird auch bald aussterben.

Niemand ladet seine Mörder persönlich in sein Haus ein"

Ja, das hörte ich in Südafrika, in Kapstadt, wo Weiße Einwohner ihres Lebens nicht mehr sicher sind.

ps: natürlich sind nicht alle Schwarzen Afrikas Mörder- und es ist auch legitim zu sagen das Afrika den Schwarzen gehört.

Doch warum bleiben sie nicht in Afrika- und machen etwas aus diesem schönen Kontinent?????

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 28.07.2019 23:27:15

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 28.07.2019 22:01:24

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 28.07.2019 21:41:01

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 28.07.2019 20:00:36

4 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger