Ukraine-Chefin von Amnesty tritt zurück-weil sie bei Kriegsverbrechen der Ukraine möglicherweise weggesehen hat?

(Unschuldsvermutung)

Präsident Selenskyj macht jetzt auf empört, weil seine Kriegsführung von Amnesty International massiv kristisiert wurde. Wie kann man nur die Ukraine anklagen, dass sind doch die Guten.???? Und die Guten begehen keine Kriegsverbrechen.

Jetzt wirft die Ukraine Chefin von Amnesty Ukraine das Handtuch. Ja, WARUM WOHL?

Damit ihr Versagen vertuscht werden kann??? Welch eine Verlogenheit, welch eine Verschlagenheit.

In einem Bericht hatte Amnesty International der Ukraine vorgeworfen, Zivilisten gefährdet zu haben. Darauf folgte Empörung von Präsident Selenskyj - und jetzt der Rücktritt der Amnesty-Leiterin des Ukraine-Büros. Nach der Veröffentlichung eines anklagenden Berichts über die ukrainische Armee ist die Leiterin des Ukraine-Büros der Menschenrechtsorganisation Amnesty International, Oksana Pokaltschuk, zurückgetreten. Pokaltschuk gab ihren Rücktritt auf Facebook bekannt. Dabei beschuldigte sie Amnesty, russische Propaganda zu übernehmen.

Laut der Menschenrechtsorganisation Amnesty verschanzt sich die ukrainische Armee teilweise in Schulen und Krankenhäusern - und gefährdet so die eigene Bevölkerung.

NA MEHR BRAUCHT ES NICHT???

facebook facebook

Pokaltschuk bezeichnet Bericht als einseitig "Wenn Sie nicht in einem Land leben, in das Besatzer einfallen, die es in Stücke reißen, verstehen Sie wahrscheinlich nicht, wie es ist, eine Armee von Verteidigern zu verurteilen", erklärte Pokaltschuk in dem Statement. Pokaltschuk schreibt darin außerdem, sie habe versucht, die Leitungsspitze von Amnesty zu warnen, dass der Bericht einseitig sei und die ukrainische Position nicht ausreichend berücksichtige. Sie sei jedoch ignoriert worden. Amnesty hatte mit dem am Donnerstag vorgelegten Bericht Empörung in Kiew ausgelöst. Präsident Wolodymyr Selenskyj warf der Organisation daraufhin vor, sie habe damit "Opfer und Angreifer gewissermaßen auf eine Stufe gestellt".

QUELLE.ARD

Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die Wahrheit spricht.

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Graue-Eule

Graue-Eule bewertete diesen Eintrag 07.08.2022 08:11:58

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 06.08.2022 18:16:12

5 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger