WIEN:Afghane ersticht Ehefrau- die wievielte Einzelfall-Tat ist das jetzt?

Afghanische Familie fünf Kinder- das jüngste erst 3 Wochen alt.

Der Mann ersticht seine Frau, er meinte aus einem Streit wegen der finanziellen Situation.

Das dieser 62 jährige Afghane einer Arbeit nachgegangen ist muss man wahrscheinlich bezweifeln. Er sprach ja nicht einmal deutsch.

Verdächtiger, der "kein Deutsch spricht", soll während eines Streits in seiner Wohnung in Wien-Favoriten seine 50-Jährige Ehefrau erstochen haben. Bei den Behörden lag eine "Gefährdungsmeldung" eines 17-jährigen Sohnes vor.

Der 62-jährige Mann, der im Verdacht steht, seine 50-jährige Ehefrau in Wien-Favoriten erstochen zu haben, gestand bei einer Einvernahme mit Hilfe eines Dolmetsches die Tat. "Er spricht kein Deutsch", sagte Polizeisprecherin Irina Steirer gegenüber der APA. Der Afghane ist seit Februar 2019 in Wien gemeldet, zuvor hatte die Familie laut Polizei in Kärnten gelebt.

"Er gab zu, zugestochen zu haben,bestritt aber eine Tötungsabsicht", sagte Polizeisprecherin Irina Steirer. Als Motiv nannte der afghanische Staatsbürger einen Streit rund um dieschwierige finanzielle Situation der Familie.

Die fünf Kinder der Familie sind in Kriseninterventionszentrenuntergebracht. Die Familie ist den Behörden bekannt gewesen.

Quelle:kl zeitung

Jetzt ist die Frau tot, der Mann wandert ins Gefängnis und die fünf Kinder sind Sache der österreichischen Steuerzahler.

Eines der Kinder ist erst 3 Wochen alt.???

Keine Arbeit, leben von der Sozialhilfe, aber zum weitere Kinder produzieren reicht es allemal.

Kinder die dann dem Staat Österreich zufallen. Die Kosten dafür zahlen alle Österreicher.

Und das sind keine Einzelfälle mehr.

Ist Österreich das Sozialamt für alle Afghanen???

Wieder wurde eine Ehefrau von ihrem Mann einem Afghanen abgestochen.

"Er wollte das nicht" meinte er nur dazu.

Wir Österreicher, oder ein Großteil der ÖsterreicherInnen wollen viele von EUCH Afghanen auch nicht mehr im Land haben.

( ach ja- es gilt noch die Unschuldsvermutung)

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 29.11.2019 17:12:58

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 28.11.2019 23:33:41

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 28.11.2019 22:18:48

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 28.11.2019 22:05:25

StromPost

StromPost bewertete diesen Eintrag 28.11.2019 21:45:00

12 Kommentare

Mehr von Herbert Erregger