Da sowieso alle wissen, dass es ganz anders gewesen ist, ist es auch erlaubt, in Erinnerungen zu schwelgen, die es so nie gegeben hat.

Und erzählt jemand, wie es wirklich war, tröstet es uns über das hinweg, was gegenwärtig ist. Wenigstens das ist Vergangenheit.

Außerdem haben wir noch den letzten Trost, um über der Wirklichkeit des Lebens den Mut samt Verstand nicht gänzlich zu verlieren.

Und das passt schon so, das kann man so lassen, es bedarf keiner Änderung. Wozu auch?

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 20.07.2021 17:07:50

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 20.07.2021 13:19:03

2 Kommentare

Mehr von Iktomi