Die Natur hat beschlossen, uns wenn nicht auszurotten so wenigstens auf ein Minimum zu reduzieren, da wir für das gesamte Leben auf unserem Planeten zur akuten Bedrohung geworden sind. Sie hat das Recht dazu, es ist allerhöchste Zeit.

Gleichzeitig aber stellt sie uns die Mittel zur Verfügung, uns in Verbindung mit unseren entwickelten Fähigkeiten dagegen zu wehren, es steht uns frei, diese zu nutzen oder es zu lassen. Lassen wir es, geben wir ihr Recht und werden folgerichtig von ihr ausgerottet.

Wer sich also gegen Lockdown und Impfung stellt, unterstützt die Natur in ihrem Vorhaben, die Menschheit vom Antlitz der Erde zu vertilgen. Dann soll er das aber bitte auch offen zugeben und nicht behaupten, wir könnten es "auch so irgendwie" schaffen, weil das gelogen ist.

Verarschen kann ich mich selber.

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 21.04.2021 14:07:41

Tierarzt

Tierarzt bewertete diesen Eintrag 19.04.2021 18:38:35

69 Kommentare

Mehr von Iktomi