Was ich mich von Anfang an frage...

Was ist der Grund für die Pandemieleugner, Lockdown-Verweigerer und Impfgegner, die bedrohliche Wirklichkeit einfach abzustreiten und sich geradezu fanatisch gegen sämtliche Rettungsmaßnahmen zu spreizen? Was wollen sie damit bezwecken, wem wollen sie mit ihrer unfassbaren Realitätsverweigerung etwas beweisen? Ihre hochgradig paranoiden Fantastereien haben doch nichts mit Meinung zu tun, die abstrusen Hypothesen ihrer pseudowissenschaftlichen Wortführer nichts mit Aufklärung. Von diesen Quacksalbern ist nicht ein einziger seriös, nicht einer.

Wenn der Ansatz ein gewaltiger Irrtum ist, bleibt seinen Verfechtern nichts anderes übrig, als Behauptung auf Behauptung zu häufen, um in der Summe haltloser und fataler Fehleinschätzungen, von sogenannten Experten auf sämtlichen Ebenen eloquent präsentiert, so etwas wie Glaubwürdigkeit zu erzwingen. Gelingt dieses Ansinnen dennoch nicht, weil die Vernunft der weitaus überwiegenden Mehrheit ihre totale Verkennung der Lage als verhängnisvollen Fehler und gefährlichen Irrtum erkennt, bleibt den Agitatoren nurmehr aggressiver und fanatischer Wahnsinn.

Warum werden diese in Talkshows eingeladen, wo sie ihre haltlosen Unsäglichkeiten ausbreiten dürfen, um die Menschen zu verunsichern, gegen die unvermeidlichen Gegenmaßnahmen aufzuhetzen und Angst vor der Schutzimpfung zu schüren? Wie tief ist unsere Demokratie gesunken, dass sie der Vorspiegelung falscher Tatsachen mit verheerenden Folgen Raum gibt und damit fahrlässiger Körperverletzung wenn nicht gar Tötung die Legitimation erteilt? So dass viele fehlgeleitete Menschen denken, für ihre Freiheit zu streiten und gegen Unterdrückung zu kämpfen, indem sie bei ihrem Kampf gegen Windmühlen buchstäblich über Leichen gehen.

Wann immer die Pandemie mittels Impfung bezwungen sein wird - einen anderen Weg gibt es nicht und bis dahin ist der Lockdown der einzige Weg, die kontinuierliche Mutation des Virus zu unterbinden, indem die Anzahl seiner Wirte reduziert wird - , das Rätsel der sogenannten Querdenker mit ihrer exorbitanten Wahrnehmungsverschiebung wird mir ein solches bleiben. Vermutlich ist es wirklich eine Art von Verwirrungszustand infolge nicht zu bewältigender Angst, die sie die Schuld bei Menschen sprich "den Mächtigen" ausmachen lässt, ich weiß es nicht.

Inzwischen ist es mir auch leidlich egal offen gestanden.

huntlh/pixabay https://pixabay.com/de/photos/grippeschutzimpfung-nadel-autsch-1719334/

8
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 04.05.2021 07:57:17

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 30.04.2021 15:23:15

Persephone

Persephone bewertete diesen Eintrag 30.04.2021 06:27:10

Ttavoc

Ttavoc bewertete diesen Eintrag 30.04.2021 02:57:02

Wiesi

Wiesi bewertete diesen Eintrag 29.04.2021 13:02:00

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 29.04.2021 10:25:44

Walter Kellner

Walter Kellner bewertete diesen Eintrag 29.04.2021 09:40:31

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 29.04.2021 07:27:06

525 Kommentare

Mehr von Iktomi