Wann wird Fisch Und Fleisch verboten?

Grundrechte, Datenschutz und Serviceanbieter müssen ja immer mehr den DSGVO und anderen Auflagen entsprechen.

Die Meinungsfreiheit ist eine Ableitung eines grundlegenden Menschenrechts, das manchmal in einer begrenzteren Sprache ausgedrückt wird, wie Meinungsfreiheit, Meinungsfreiheit oder Pressefreiheit.

In Kanada umfasst die Charta der Rechte und Freiheiten alle Grundlagen, indem sie Folgendes festlegt:

"Jeder hat das. Grundlegende. Des Denkens, Glaubens, der Meinung und des Ausdrucks, einschließlich der Pressefreiheit und anderer Kommunikationsmedien."

Im Edmonton Journal schrieb der Oberste Gerichtshof von Justice Cory of Canada:

"Es ist schwer vorstellbar, dass ein garantiertes Recht für eine demokratische Gesellschaft wichtiger ist als die Meinungsfreiheit. Das Konzept der freien und ungehemmten Rede durchdringt alle wirklich demokratischen Gesellschaften und Institutionen. Die entscheidende Bedeutung des Begriffs kann nicht überbetont werden."

Der Zweck der Garantie ist es, die freie Meinungsäußerung bis zum Ende der Förderung der Wahrheitsfindung, der politischen oder sozialen Teilhabe und der Selbstverwirklichung zuzulassen. Dieser Zweck erstreckt sich auf den Schutz von Minderheitenglauben, die die Mehrheit als falsch oder falsch ansieht.

"Die Gewährleistung der freien Meinungsäußerung dient dazu, das Recht der Minderheit, ihre Ansicht zu äußern, zu schützen, so unpopulär sie auch sein mag; in diesem Zusammenhang kann sie verhindern, dass die Wahrnehmung der Mehrheit oder die Wahrnehmung des öffentlichen Interesses die Wahrnehmung der Minderheit erstickt Die Mehrheitsbevölkerung braucht keinen verfassungsrechtlichen Schutz, sie wird auf jeden Fall geduldet. So gesehen verstößt ein Gesetz, das den Ausdruck einer Minderheit oder eine falsche Ansicht über den Schmerz der strafrechtlichen Verfolgung und die Inhaftierung verbietet, gegen den Zweck der Garantie des freien Ausdrucks. "

In den Vereinigten Staaten schrieb Justice Holmes in den USA gegen Schwimmer, dass die Beklagte den Pazifismus verteidigt:

"... könnte die Vorurteile der Bevölkerung aufregen, aber wenn es ein Prinzip der Verfassung gibt, das zwingender eine Bindung verlangt als jedes andere, dann ist es das Prinzip des freien Denkens - nicht des freien Denkens für diejenigen, die mit uns einverstanden sind -, sondern der Freiheit des Denkens wir hassen."

Vor zehn Jahren hatte Justice Holmes dies anders geschrieben:

"Wir sollten ewig wachsam sein und versuchen, den Ausdruck von Meinungen zu überprüfen, die wir verabscheuen und für den Tod verantwortlich sind, es sei denn, sie drohen unmittelbar drohender Intervention mit den gesetzlich vorgeschriebenen und dringenden Zwecken des Gesetzes, dass eine sofortige Überprüfung erforderlich ist, um das zu retten Land. "1 - In Bezug auf das Strafgesetzbuch schrieb Richter Lamer über die Charta von Kanada und die grundlegende Meinungsfreiheit:

". Die Charta schützt alle Inhalte des Ausdrucks, unabhängig von der zu vermittelnden Bedeutung oder Botschaft. Der Inhalt des Ausdrucks wird durch eine unendliche Vielfalt von Formen vermittelt, darunter das geschriebene oder gesprochene Wort, die Künste und körperliche Gesten oder Handlungen."

Aber die Freiheit ist nicht absolut.

In R v Keegstra (1984) schrieb Justice Quigley vom Alberta Court of Queen Bench:

"Stimmt es mit der Erkenntnis überein, dass Freiheit auf der Achtung moralischer und spiritueller Werte beruht, so sollte die aus einer solchen Anerkennung abgeleitete Meinungsfreiheit die Freiheit einschließen, Hass öffentlich und mutwillig gegen einen Teil der kanadischen Öffentlichkeit zu fördern, der sich durch Farbe, Rasse auszeichnet , Religion oder ethnische Herkunft?

"

Meiner Ansicht nach ist die einzige vernünftige Antwort das Recht auf freie Meinungsäußerung.

Würde mich über comments freuen wann ihr glaubt das Fisch&Fleisch von aussen geschlossen wird.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

8 Kommentare

Mehr von jhuber