Olaf Scholz möchte reinen Männervereinen die Steuervorteile kürzen. Interessanter wie dieser Vorschlag, der mit unserem Grundgesetz genau so unvereinbar ist wie eine Sondersteuer für Ausländer, sind die Reaktionen der Politik hierauf. Natürlich halten sich SPD, Linke und Grüne bedeckt, oder zeigen leichte Zustimmung. FDP und CDU/CSU geben als Beispiel die Männergesangsvereine als Beispiele an, die eine soziale Rolle spielen. So kommt immer wieder der Männergesangsverein, der doch bitte seine steuerlichen Privilegien behalten muss.

Dabei ist gerade etwas ganz anderes interessant. Da wird nach drei Jahren Arbeit ein halbgares Expertenpapier vorgelegt, das sich für kleine Änderungen des Sorgerechts bei Männern einsetzt, und sofort sind Gruppen wie Mia, eine reine Mütterlobby, da, die gegen solche Minimaländerungen aufbegehren. Ebenso der Juristinnenbund, der sich hier offen gegen Väterrechte positioniert. Alles reine Frauenvereine, die neben anderen Vereinen wie dem Verband Alleinerziehender oder dem Frauenrat über einen sehr guten Zugang zu Fachministerien verfügen.

All diese Vereine und Gruppen treten dafür ein, dass Väter nicht automatisch einen Zugang zu ihren Kindern erhalten. Was dieses nicht nur für die Väter, sondern auch für die Kinder bedeutet, ist völlig egal. Alle Vereine und Gruppen erhalten teilweise große Summen aus Steuergeldern. All diese Vereine haben Zugang zu politischen Ausschüssen. All diese Vereine interessieren sich nicht für das Kind, sondern einzig für die Mütterinteressen.

Auf der anderen Seite sind Gruppen wie MannDat oder der Väteraufbruch für Kinder. Diese Gruppen mit ihren Forderungen nach gewaltfreier Trennung, nach Mediation, nach Umgang des Kindes mit beiden Eltern gelten als Männervereine, denen man nicht nur systematisch den Zugang zu politischen Ausschüssen verwehren kann, von finanzieller Unterstützung ganz zu schweigen – und just diesen Gruppen will Olaf Scholz nun auch noch die Gemeinnützigkeit absprechen.

Sozialdemokratie war mal was anderes ehe diese völlig durchgeknallten EgoShooter kamen…

https://pixabay.com/de/illustrations/abstimmung-ankreuzen-auslese-33737/

8
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 13.11.2019 18:22:23

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 13.11.2019 14:19:44

harke

harke bewertete diesen Eintrag 13.11.2019 14:16:03

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 13.11.2019 09:15:38

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 13.11.2019 07:15:15

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 13.11.2019 00:01:09

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 12.11.2019 21:35:08

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 12.11.2019 21:26:04

16 Kommentare

Mehr von KlausBärbel