Marlene Svazek & andere Schnitten..

Die FPÖ - Generalsekretärin Marlene Svazek hat einen Wickel mit Manner, weil sie sich deren Slogans bedient hat: "Marlene - mag man eben".

Ich fand nur ärgerlich, dass ich seit 8 Jahren mit einer Marlene liiert bin, ohne selbst auf diesen Spruch gekommen zu sein.

Dies hole ich nun mit ein paar satirischen Konstellationen nach:

#1: Kanzler Sebastian Kurz von der Volkspartei, der sich gewiss in den Slogan des Supermarktes Merkur hineinfühlen kann.

#2: Der wegen Belästigungsvorwürfen aus dem Nationalrat ausgeschiedene Peter Pilz könnte ja versuchen, seine Liste bei der nächsten Wahl mit dem Slogan der Pringles wieder ins Parlament zu hieven:

#3... Gut, der war aufgelegt. Norbert Hofer fällt für die kommende Kandidatur sicher noch etwas Kreativeres ein ;)

#4: Einer geht noch für heute. Ex-Kanzler Alfred Gusenbauer von der SPÖ, der inzwischen als Lobbyist für die Republik Kasachstan arbeitet und für die USA in der Ukraine interveniert hat, könnte, falls er es noch einmal in der Politik versuchen will, auf den Slogan von Nokia zurückgreifen 😉

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 13.03.2018 20:00:19

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 13.03.2018 19:43:49

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 13.03.2018 16:11:23

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 13.03.2018 16:01:03

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 13.03.2018 16:00:07

3 Kommentare

Mehr von Langberg Friedrich